Frauen, die ihre Frisur wechseln, wird häufig nachgesagt, dass sie damit eine einschneidende Veränderung in ihrem Leben zelebrieren: Umzug, Liebeskummer oder neuer Job. Falls dies auch auf R'n'B-Sängerin Rihanna (28) zutreffen sollte, dann müssten sich die Ereignisse in ihrem Leben regelrecht überschlagen. Kein Promi ändert seine Frisur so häufig, wie die Schönheit aus Barbados. Hat sie vor wenigen Tagen ihre Fans noch mit Dreadlocks à la Bob Marley überrascht, sind diese heute schon wieder Geschichte.

Rihanna in NYC
247PAPS.TV / Splash News
Rihanna in NYC

Statt wilden Rastazöpfen trägt die Musikerin ihre Haare nun wieder lockig. Nach einem Abendessen wurde die Beauty in New York von Paparazzi erwischt. Neben Leoprint-Hose und den knallroten Lippen fiel vor allem auf, dass sie ihre Haare wieder im ganz natürlichen Look trägt. Leicht lockig fällt ihre dunkle Wallemähne über ihre Schulter.

Rihanna, Sängerin
WENN
Rihanna, Sängerin

Doch wer RiRi kennt, weiß: Lange wird sie wohl auch diese Frisur nicht tragen. Neben den unterschiedlichsten Haarfarben, dürfte sie vermutlich auch schon fast alle Haarschnitte getragen haben: Bob, sexy Langhaarmähne, punkigen Undercut, Pixie, mal mit und mal ohne Pony, wilde Locken oder aalglatt – die Musikerin liebt es sich immer wieder neu zu erfinden und ihre Frisur spielt bei der Selbstinszenierung einen erheblichen Anteil. In Anbetracht der aktuellen Schnappschüsse erscheint die Haarauswahl für die 28-Jährige schon fast langweilig. Oder was meint ihr? Wie gefällt euch die Beauty am besten? Stimmt am Ende des Artikels darüber ab.

Rihanna
Twitter/rihanna
Rihanna

Wie es RiRi und ihrem Ex Drake (29) nach der Trennung geht, davon könnt ihr euch im angehängten Video überzeugen:

Rihanna beim Shopping
Splash News
Rihanna beim Shopping
Rihanna, Superstar aus Barbados
Visual/WENN.com
Rihanna, Superstar aus Barbados
Rihanna bei "Wetten dass ...?"
ZDF/Sascha Baumann
Rihanna bei "Wetten dass ...?"

Welche Frisur gefällt euch bei Rihanna am besten?

  • Ihre natürliche Wallemähne
  • Bei dem Gesicht? Ganz klar eine Kurzhaarfrisur
  • Egal ob kurz oder lang – Hauptsache bunt gefärbte Haare
  • Haarfarbe ist egal. Hauptsache lang
  • Die Dreadlocks waren richtig cool
  • Ich finde ein Pony steht ihr super
  • Ganz ehrlich? Rihanna kann einfach alles tragen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 142 Ihre natürliche Wallemähne

  • 37 Bei dem Gesicht? Ganz klar eine Kurzhaarfrisur

  • 10 Egal ob kurz oder lang – Hauptsache bunt gefärbte Haare

  • 63 Haarfarbe ist egal. Hauptsache lang

  • 11 Die Dreadlocks waren richtig cool

  • 13 Ich finde ein Pony steht ihr super

  • 276 Ganz ehrlich? Rihanna kann einfach alles tragen