Am vergangenen Donnerstag gab Yvonne Catterfeld (36) ihr Debüt bei The Voice of Germany. Sie ersetzt Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß (31), die aus Termingründen freiwillig aus der Jury der Erfolgsshow ausgeschieden war. Wie hat sich der ehemalige GZSZ-Star eigentlich geschlagen?

In der ersten Folge der Castingshow schnappte sie sich gleich zwei Top-Talente, darunter die charismatische Berlinerin Vera, einer guten Freundin der GNTM-Zweitplatzierten Elena Carrière (19). Die Fans der Show waren begeistert von Yvonne. "Ich liebe deine menschliche Art und herzliche Art. Deine Emotionen sind einfach echt.", schreibt eine Userin bei Facebook. Ein weiterer Fan macht sich eher Sorgen der anderen Art um die zierliche Sängerin: "Du bist sehr dünn, ganz winzige Ärmchen. Bitte vergiss nicht, zu essen."

In der ersten Show kommt es dann auch gleich zu einem sehr emotionalen Moment: Die Zwillinge Diana und Daniela Alexander sind ihre größten Fans und performen bei den Blind Auditions den Yvonne-Song "Pendel". Es hat nicht ganz für die Battles gereicht, doch immerhin dürfen die Schwestern gemeinsam mit ihrem Idol den Song noch einmal darbieten – alle mit Tränen in den Augen. So rührend schön. Wir wollen von euch wissen, wer gefällt euch als Jurorin besserYvonne oder Stefanie? Stimmt unter dem Artikel ab.

Privates von Yvonne Catterfeld erfahrt ihr hier:

Yvonne Catterfeld bei "The Voice of Germany"Clemens Bilan/Getty Images
Yvonne Catterfeld bei "The Voice of Germany"
Stefanie Kloß bei der 1Live Krone 2016Andreas Rentz / Getty Images
Stefanie Kloß bei der 1Live Krone 2016
Yvonne Catterfeld und Ehemann Oliver Wnuk bei der "Berlinale" 2016Christian Marquardt / Freier Fotograf
Yvonne Catterfeld und Ehemann Oliver Wnuk bei der "Berlinale" 2016
Yvonne Catterfeld oder Stefanie Kloß: Wer ist die bessere TVOG-Jurorin?3788 Stimmen
2231
Yvonne, sie macht das bisher super!
1148
Stefanie, sie muss zurückkehren!
409
An Nena kommt trotzdem keine von beiden heran.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de