Die Musikrichtung R&B ist ohne Destiny's Child kaum vorstellbar. Neun Jahre lang führte die berühmte Girlgroup das Genre an. 2006 war dann plötzlich Schluss – Beyoncé (35), Kelly Rowland (35) und Tenitra Michelle Williams (36) gaben bekannt, dass sie getrennte Wege gehen würden. Jetzt gab es eine kleine Reunion in Hollywood.

Die "ELLE Women in Hollywood Awards" brachten zwei ehemalige Mitglieder der "Destiny's Child"-Gruppe wieder zusammen: Kelly und Michelle. Zusammen posierten die beiden Frauen Arm in Arm auf dem roten Teppich in Beverly Hills und gaben ihren Fans damit einen kleinen Eindruck darauf, wie sich ein offizielles Comeback des beliebten Trios wohl anfühlen würde.

Obwohl die drei Musikerinnen über 60 Millionen verkaufte Tonträger verbuchen können, werden sie wohl musikalisch nicht mehr zusammenfinden. Mittlerweile haben sich alle drei Solo-Karrieren aufgebaut und sind mit ihrer eigenen Musik sehr erfolgreich. Einen schönen Anblick geben die beiden aber trotzdem zusammen ab. Überzeugt euch mit dem angehängten Clip selbst!

Destiny's Child im Jahr 2013
Getty Images
Destiny's Child im Jahr 2013
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Destiny's Child bei den American Fashion Awards, 2000
Getty Images
Destiny's Child bei den American Fashion Awards, 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de