Seit mittlerweile zwölf Monaten hat Nadja Abd el Farrag (51) keine feste Unterkunft. Erst im Sommer gab sie öffentlich zu, komplett pleite zu sein und sogar Hartz lV zu beziehen. Vor zwei Wochen dann die erfreuliche Nachricht: Naddel hat einen neuen Job – als Bühnen-Assistentin von Zauberer Jochen Stelter. Nun der Schock: Bereits an Weihnachten könnte die 51-Jährige obdachlos sein!

Nadja Abd el Farrag und Jochen Stelter
Facebook / Jochen Stelter
Nadja Abd el Farrag und Jochen Stelter

"Ich weiß, dass es aktuell eng wird. Es muss jetzt etwas passieren", klagt die Exfrau von Dieter Bohlen (62) in einem Interview gegenüber dem Magazin Closer. In sechs Wochen will die Halbafrikanerin ihre Bleibe im "Aussen Alster Hotel" in Hamburg verlassen haben. Ein befreundeter Hotelier hat ihr die Unterkunft zur Verfügung gestellt, in der sie eigentlich nur übergangsweise unterkommen wollte. Doch aus einigen Tagen wurde mittlerweile ein Jahr, denn die Suche nach einer eigenen Bleibe gestaltet sich schwierig. "Viele Vermieter rümpfen die Nase, wenn ich anrufe und mich vorstelle. Sie denken, dass dann ständig Fans oder Fotografen vor ihrer Immobilie lauern." Außerdem möchte die 51-Jährige unbedingt in Hamburg bleiben und ihre Labrador-Hündin mit in die neue Wohnung nehmen. Nicht gerade förderlich, um eine neue Unterkunft auf dem hart umkämpften Wohnungsmarkt zu finden.

Naddel bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein" in Köln
ActionPress
Naddel bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein" in Köln

Anstatt aufzugeben, zeigt Naddel sich allerdings kämpferisch. "Ich werde schon nicht auf der Straße enden. Im Endeffekt gibt es immer eine Möglichkeit." Die sollte sich jetzt allerdings schnell ergeben. Ansonsten muss Naddel Heiligabend statt unterm Weihnachtsbaum schlimmstenfalls unter einer Brücke verbringen.

Naddel  im Jahr 2009 bei der Erotikmesse Venus in Berlin
Getty Images / Sean Gallup
Naddel im Jahr 2009 bei der Erotikmesse Venus in Berlin

Im Folgenden könnt ihr euch anschauen, wie sich Naddel bei ihrem Auftritt als Sängerin auf Mallorca schlug.