Na, das haben sie sich wohl anders vorgestellt. Nach der öffentlichen Trennung von Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) entlädt sich im Netz nun die Enttäuschung ihrer Fans. Besonders die Fremdgehgerüchte um die Sängerin sorgen für Ärger. Auch ein beschwichtigendes Statement der angeblichen Affäre selbst konnte die aufgebrachten User nicht beruhigen. Stattdessen sorgte er für einen Mega-Shitstorm – auf seinem privaten Profil!

Pietro und Sarah Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Pietro und Sarah Lombardi

Das hat es so wohl auch noch nicht gegeben. Mittlerweile hat der Post von Stefan P. (Name von der Redaktion geändert), der laut Informationen der Bild eine Affäre mit Sarah gehabt haben soll, bereits 12.000 Kommentare bei Facebook. Und viele von ihnen lassen kein gutes Haar an ihm, auch nicht an Sarah. "Mag sein, dass Sarah in ihrer Ehe nicht mehr glücklich war, mag sein, dass ihr euch liebt. Allerdings sollte man seinen Ehemann, Partner und Kind so viel Respekt erweisen, dass man sich trennt, bevor man fremdgeht", schreibt da ein empörter User. Viele geben auch Stefan die Schuld am Ehe-Aus der Lombardis.

Pietro und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Action Press / Gregorowius,Stefan
Pietro und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016

Doch trotz aller Kritik gibt es auch viele Follower, die Verständnis für alle Seiten in dieser Situation zeigen. "Es geht keinen was an. Punkt. Sie sind beide JUNG, haben bestimmt BEIDE Fehler gemacht. Und was da jetzt in IHRER Familie passiert, ist ihre Sache" oder "Was aber wirklich passiert ist, ob die beiden überhaupt noch eine harmonische Ehe hatten, oder sich nur noch gestritten haben, das wissen wir nicht" sind nur einige der positiveren Kommentare.

Pietro und Sarah Lombardi bei "Grill den Henssler"
Action Press / Ohlenbostel,Guido
Pietro und Sarah Lombardi bei "Grill den Henssler"

Auch Sarah selbst hat sich mittlerweile zur Trennung von Pietro geäußert. Was für sie jetzt wichtig ist, erfahrt ihr im Video.