Mit dieser Kandidatin hat Dieter Bohlen (62) heute Abend bei Das Supertalent wohl nicht gerechnet. Plötzlich stand Angel Flukes auf der Bühne, eine junge Frau, die der Poptitan noch aus der letzten Staffel von Deutschland sucht den Superstar kennt. Die 28-Jährige schaffte es damals bloß in den Auslands-Recall, musste kurz vor den Live-Shows gehen – Ob ihr dieses Mal der Schritt in die große Karriere gelingt?

Bruce Darnell, Victoria Swarovski und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"
RTL / Stefan Gregorowius
Bruce Darnell, Victoria Swarovski und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"

Mit einem vorfreudigen Grinsen trat die auf Mallorca lebende Engländerin vor die Jury bestehend aus Victoria Swarovski (23), Bruce Darnell (59) und Dieter Bohlen. Und bei Letzterem hat es sofort geklickt. "Ich kenne dich, ich mag dich. Was du kannst, das ist schon toll, finde ich", begrüßte der 62-Jährige die Sängerin in der Show. Mit "Run" von Leona Lewis (31) wollte die Schönheit anschließend die Juroren, vor allem aber Dieter von ihrem Können überzeugen. Und der emotionale Auftritt wurde von dem Produzenten nicht nur mit Standing Ovation, sondern auch mit dem goldenen Buzzer belohnt. Für Angel geht es damit direkt ins Finale!

Angel Flukes performt bei "Das Supertalent"
RTL / Stefan Gregorowius
Angel Flukes performt bei "Das Supertalent"

Als Angel damals DSDS verlassen musste, verriet sie Promiflash über ihre Zukunftspläne noch: "Ich werde weiter an meinem Album arbeiten, was momentan ziemlich Spaß macht. Ich liebe es, kreativ zu sein und zu schreiben, einige Songs sind voller Power und ich hoffe, dass die Zuhörer sich damit identifizieren können." Jetzt wird sie sich wohl vorerst auf ihren nächsten Final-Auftritt bei der beliebten Casting-Show konzentrieren.

Angel Flukes bei "Deutschland sucht den Superstar" 2016
RTL / Stefan Gregorowius
Angel Flukes bei "Deutschland sucht den Superstar" 2016

Alle Infos zu 'Das Supertalent' im Special bei RTL.de.