Zuletzt hatte Madonna (58) ja eher weniger Glück mit den Männern. Die Sängerin angelte sich immer wieder neue Toyboys, die weniger als halb so alt wie sie waren – vielleicht auch ein Grund, warum die Beziehungen nicht lange hielten. Auch mit ihrem Ex Sean Penn bändelte die vierfache Mutter kurzzeitig erfolglos wieder an. Doch jetzt hat sich Madonna offenbar umorientiert: Die Queen of Pop wurde mit Schauspieler Idris Elba (44) an ihrer Seite gesichtet.

Madonna unterwegs in London
Splash News
Madonna unterwegs in London

Am Freitagabend gab der britische Kino-Star für eine neue TV-Show sein Debüt als Kickboxer – und im Publikum saß offenbar eine ganz spezielle Zuschauerin. Wie die Sun berichtet, besuchte Madonna, die schon seit Jahren mit Idris befreundet ist, das Event, um den Schauspieler anzufeuern. Anschließend feierten der 44-Jährige und die Musikerin gemeinsam in einem Londoner Restaurant – und kamen sich dort offenbar näher. Dem Bericht zufolge sollen die beiden nämlich beim Küssen gesehen worden sein.

Idris Elba und Madonna bei einem Konzert im November 2015
Twitter / --
Idris Elba und Madonna bei einem Konzert im November 2015

Idris' Sympathie zu Madonna ist nicht neu. Bereits im November 2015 hatte er Madonna bei einem ihrer Konzerte in Berlin auf der Bühne besucht und danach einen Schnappschuss der Begegnung bei Twitter gespostet, den er mit "Legende" betitelte. In einem Interview bezeichnete der "Luther"-Darsteller den Pop-Star damals außerdem als "schöne Person". Gut möglich also, dass aus Freundschaft jetzt mehr geworden ist!

Idris Elba bei den British Academy Television Awards in London
WENN.com
Idris Elba bei den British Academy Television Awards in London