Diese Trennung bewegt die Nation: Vor einigen Tagen gab Deutschlands Traumpärchen Nummer 1 – Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) – bekannt, dass sie sich getrennt haben. Der Grund ist schwer festzumachen und die Spekulationen häufen sich. Affären-Gerüchte über Sarah liegen in der Luft. Nun wurde Pietro direkt auf ein mögliches Liebes-Comeback angesprochen – und seine Antwort wird viele Fans sehr traurig machen.

"Von meiner Seite wird das nicht passieren", erklärt Pietro gegenüber Bild. Autsch, für den Sänger kommt es also nicht infrage, seine vermeintlich untreue Ehefrau zurückzunehmen. Weiter erzählt Pietro, dass er beruflich jetzt erstmal eine zweiwöchige Pause einlegen wird: "Danach gebe ich Vollgas!" Der junge Papa sammelt also gerade seine Kräfte, bevor er seine Karriere wieder voll in Angriff nimmt.

Das Paar lernte sich 2011 bei DSDS kennen. In der selben Staffel mischte auch Feuerherz-Star Sebastian Wurth mit, der von der Lombardi-Trennung ebenfalls sehr erschüttert ist. Mehr dazu seht ihr im Video am Ende des Artikels.

Sarah und Pietro Lombardi beim RTL-Jahresrückblick  "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi beim RTL-Jahresrückblick "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Pietro und Sarah Lombardi bei der RTL-Show "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Andreas Rentz / Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi bei der RTL-Show "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de