Halloween ist die Zeit, in der man sich in gruselige Kostüme hüllt, um andere zu erschrecken. Der einstige American Pie-Star Tara Reid (40) scheint sich hingegen selbst als Gruselkostüm etablieren zu wollen. Nachdem sie bereits vor Kurzem erschreckend dürr auf einer Party erschien, legt Tara jetzt nochmal nach. In einem Mini-Weihnachts-Bikini enthüllte sie erneut ihre knochige Figur.

Tara Reid im Oktober 2016 bei einer Halloween-Party in Los Angeles.
Splash News
Tara Reid im Oktober 2016 bei einer Halloween-Party in Los Angeles.

Im rot-silbernen Bikini erweckt Tara den Anschein, als habe sie innerhalb weniger Tage noch einmal an Gewicht verloren. Bei dem Ausstieg aus dem Auto ist die Haut am Bauch der Schauspielerin merkwürdig schrumpelig und faltig. Ihre Arme und Beine sind nur Haut und Knochen. Weder Muskeln noch Fett sind an dem Körper der 40-Jährigen zu entdecken. Erneut ein Auftritt, mit dem sie mehr schlecht als recht gegen die anhaltenden Magersuchtsgerüchte ankämpft.

Tara Reid kommt im Oktober 2016 bei einer Halloween-Party in Los Angeles an.
Splash News
Tara Reid kommt im Oktober 2016 bei einer Halloween-Party in Los Angeles an.

Bereits in der Vergangenheit bestand Tara gegenüber TMZ darauf, einfach ein "Mädchen mit leichten Knochen" zu sein. Zwischenzeitlich erweckte sie den Anschein, als habe sie ihr Problem erkannt und sah wieder gesünder aus. Ihr jetziger Zustand aber beunruhigt auch ihre Fans auf Instagram: "Du musst etwas essen," oder "Ich liebe dich, aber bitte iss ein paar Cheeseburger" sind dabei nur zwei der zahlreichen Kommentare, die sich auf ihre mehr als ungesund aussehende Figur beziehen.

Tara Reid im Club "Le Jardin"
TwisT/Splash
Tara Reid im Club "Le Jardin"

In unserem Video seht ihr, wie sich Tara auf der letzten Party zeigte.