Die Familie von Kris Jenner (60) macht gerade eine harte Zeit durch, immerhin ist Kim Kardashian (36) Anfang Oktober in Paris brutal überfallen worden und leidet noch immer an den Folgen, hat sich beinahe komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Doch das Halloween-Fest nahm sich die Großfamilie offenbar zum Anlass, wieder einmal so richtig zu feiern. Und "Momager" Kris ließ dabei in einem heißen Kostüm so richtig die Puppen tanzen.

Kris Jenner und Kim Kardashian im Mai 2016 bei den 69. Filmfestspielen in Cannes
Splash News
Kris Jenner und Kim Kardashian im Mai 2016 bei den 69. Filmfestspielen in Cannes

Wer hätte gedacht, dass die 60-Jährige noch so heiß und jugendlich aussehen kann? In einem verspielten, mädchenhaften "Alice im Wunderland"-Kostüm schmiss die Mutter von Kim, Kourtney (37), Khloe (32), Kendall (20), Kylie (19) und Rob (29) ein gruseliges Dinner. Bei den Kardashian/Jenners wird Halloween offenbar ganz groß geschrieben. Bereits seit Tagen zeigt sich die Familie in den verschiedensten Kostümierungen auf ihren sozialen Netzwerken. Kourtney und Kids als Power Rangers, Khloe als Superheldin Storm, Kylie als Christina Aguilera (35) – der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

Reality-Star Kris Jenner
Andreas Rentz / Staff (Getty)
Reality-Star Kris Jenner

Während ihrer Kindheit bekamen Khloe und ihre Geschwister zu dem Gruselspektakel allerdings nicht allzu viele Süßigkeiten, verriet sie kürzlich auf ihrem Blog KhloeWithAK.com: "Meine Mutter hat uns nie erlaubt, die Süßigkeiten zu essen. Sie dachte immer, dass jemand etwas damit gemacht hätte, also musste immer erst jemand die Sachen probieren. Das war so nervig!"

Khloe Kardashian, Lamar Odom, Kris Jenner, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian, Kanye West, Kim Kard
Jamie McCarthy/Getty Images
Khloe Kardashian, Lamar Odom, Kris Jenner, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian, Kanye West, Kim Kard

Weshalb sich die Familie Sorgen um die Zweitjüngste Kendall macht, erfahrt ihr im folgenden Video.