Diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Unternehmer Jochen Schweizer (59), der seit 2014 fester Bestandteil der Erfolgsserie Die Höhle der Löwen ist, wird ab der kommenden Staffel nicht mehr Teil der Sendung sein. Viele Fans sind traurig und entsetzt über das plötzliche Aus der Investors!

Jochen Schweizer in "Die Höhle der Löwen"
VOX / Bernd-Michael Maurer
Jochen Schweizer in "Die Höhle der Löwen"

Der Erlebnisunternehmer prägte das erfolgreiche Format, das inzwischen unzählige Fans hat, seit der ersten Sendung war er mit dabei. Gerade deshalb sind viele Zuschauer nicht begeistert vom Ausstieg des 59-Jährigen. Auf Facebook lassen viele ihrem Frust freien Lauf: "Schade, er war eine coole Socke, ich fand ihn super", "Ach nein, das geht doch nicht, er gehört da einfach hin" und "Das ist aber schade, ich habe ihn gerne gesehen" lauten nur einige Kommentare.

Die Löwen: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Ralf Dümmel, Frank Thelen, Jochen Schweizer
VOX / Stephan Gregorowius
Die Löwen: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Ralf Dümmel, Frank Thelen, Jochen Schweizer

Aber Schweizer hatte offenbar nicht nur Fans, einige wenige Kommentatoren sind auch froh über sein Löwen-Ende: "Der sagt doch sowieso immer nur, dass er raus ist, also tschüss" und "Ich konnte ihn eh nicht leiden." Wer für Schweizer im nächsten Jahr im berühmten Raubtier-Sessel Platz nimmt, ist noch nicht klar.

Unternehmer Jochen Schweizer beim "Television Award 2015" in Köln
Getty Images
Unternehmer Jochen Schweizer beim "Television Award 2015" in Köln