Mit ihrem Youtube-Channel "Bibis Beauty Palace" wurde Bibi Heinicke (23) 2012 über Nacht zum Social-Media-Hit. Beschränkte sie sich anfangs noch auf das Vorstellen von Mode und Kosmetik, brachte die YouTuberin Ende 2015 ihre ersten beiden eigenen Badeschäume auf den Markt. Und ihre Fans können sich freuen, denn nun erweitert sie ihr Sortiment.

Bibi Heinicke in einem YouTube-Video
YouTube / BibisBeautyPalace
Bibi Heinicke in einem YouTube-Video

Lange machte YouTube-Star Bibi ein Geheimnis um ihre neuen Produkte, doch nun ist es offiziell. Bibis Follower können sich auf neue "bilou"-Produkte freuen. Denn neben den bisherigen Sorten à la "Creamy Mandarin", "Lovely Peach" oder "Vanilla Cakepop", gibt es die neue Sorte mit dem Aroma "Schoko-Muffins". Doch das ist noch nicht alles! Denn anscheinend soll am 3. November eine Geschenkbox von "bilou" auf den Markt kommen, welche Duschcremes in den Sorten "Fizzy Berry", "Tasty Donut" und "Frosty Lemon" enthalten soll. In diesem "bilou"-Koffer befindet sich neben diesen drei Bodylotions auch ein rosa-farbenes Handtuch.

Bibi Heinicke, YouTube-Star
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke, YouTube-Star

Geschickte Vermarktung – so kurz vor Weihnachten! Seit 2015 gehört die 23-Jährige zu Deutschlands erfolgreichsten YouTubern und begeistert mittlerweile mehr als drei Millionen Abonnenten. Doch was haltet ihr von Bibis Produkten? Stimmt jetzt darüber ab!

Bibi Heinicke
YouTube / BibisBeautyPalace
Bibi Heinicke

Im Folgenden könnt ihr euch noch ein Video über Bibi anschauen.

Was denkt ihr über Bibis Produkte?

  • Ich finde sie super.
  • Ich finde diese ganze Vermarktung total übertrieben.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 542 Ich finde sie super.

  • 871 Ich finde diese ganze Vermarktung total übertrieben.