Drew Barrymore (41) wird bald wieder auf den Bildschirmen zu sehen sein. Für Netflix drehte sie eine neue Serie mit dem Titel "Santa Clarita Diet". Der Name der neuen Sendung ist bei der Blondine wohl auch zum Programm geworden. Denn während der Dreharbeiten verlor Drew stolze 20 Pfund.

Drew Barrymore bei der Children's Hospital Los Angeles 'Once Upon A Time'-Gala
Splash News
Drew Barrymore bei der Children's Hospital Los Angeles 'Once Upon A Time'-Gala

"Ich wog 65 Kilo und jetzt bin ich bei 56 Kilo", enthüllte die Mimin jetzt während eines Launchs in New York City gegenüber Us Weekly und freut sich weiter: "Ich fühle mich toll. Ich habe die Kimberly-Snyders-Methode ausprobiert, aber ich habe ein paar Proteine hinzugefügt in Form von Fisch oder Hühnchen". Kimberly Snyders zeigt vor allem, wie man mit Hilfe von Nahrungsmitteln den Körper reinigt.

Drew Barrymore im Sagaponack
Rob Rich/WENN.com
Drew Barrymore im Sagaponack

Drew hat sich dieses Konzept sehr zu Herzen genommen, wie sie erklärt: "Ich bin sehr diszipliniert vorgegangen. Dabei habe ich so oft geweint und von Pizza geträumt. Ich träume heute noch davon." Jetzt ist die eiserne Abnehmzeit bei dem Neu-Single aber erstmal vorbei und es darf bald auch schon wieder eine Pizza sein.

Drew Barrymore in Los Angeles
Splash News
Drew Barrymore in Los Angeles

Wer gerade ziemlich ungesund mit seinem Körper umgeht, erfahrt ihr im folgenden Clip.