Aus ihrer Sucht nach Schönheitsoperationen macht Model Pixee Fox kein Geheimnis: Vom Lippenaufspritzen bis hin zu Rippenbrüchen – für die perfekte Jessica-Rabbit-Figur ist der Plastik-Schönheit kein Eingriff zu krass. Wie die Cartoon-Frau allerdings noch vor ihrem Beauty-Marathon aussah, hielt Pixee bis jetzt geheim!

Pixee Fox
Cen / ActionPress
Pixee Fox

Oft haben es sich Pixees Fans gewünscht, jetzt hat es das Model endlich durchgezogen: Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die selbsternannte Cartoon-Frau ein Foto von sich als Teenager! "Das ist ein Bild von mir, als ich 14 Jahre alt war. Zu 100 Prozent natürlich", kommentierte das Model den Schnappschuss. Von den Gesichtszügen bis zu den Haaren – kaum ein Detail im Gesicht der 14-jährigen Pixee existiert heute noch!

Pixee Fox
Facebook / Pixee Fox
Pixee Fox

Die Fans reagieren zwiegespalten auf das private Jugendfoto des Models. Gefällt den einen die natürliche Pixee um Längen besser, sind sich die anderen sicher, dass der Instagram-Star mit seinen Operationen den richtigen Weg eingeschlagen hat. Pixee selbst scheint sich mit ihrem getunten Körper aber deutlich wohler in ihrer Haut zu fühlen!

Pixee Fox und Jessica Rabbit
Collage: Cen / ActionPress & Everett Collection / ActionPress
Pixee Fox und Jessica Rabbit

Wie weit Pixee für ihren Traumkörper à la Jessica Rabbit geht, erfahrt ihr im Video:

Welche Pixee gefällt euch besser – natürlich oder künstlich?

  • Die künstliche Pixee ist viel schöner.
  • Pixee hätte ihren natürlichen Look behalten sollen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 32 Die künstliche Pixee ist viel schöner.

  • 522 Pixee hätte ihren natürlichen Look behalten sollen.