Alles aus bei Bella Hadid (20) und The Weeknd (26)! Das Model und der Musiker haben sich getrennt. Das berichten nun zahlreiche US-Medien. Doch was sind die Gründe für das plötzliche Liebes-Aus?

The Weeknd und Bella Hadid
Getty Images North America
The Weeknd und Bella Hadid

"Ihre Terminpläne waren zu schwer zu koordinieren und er (The Weeknd) fokussiert sich derzeit viel mehr darauf, sein neues Album zu promoten", erklärte eine Quelle gegenüber dem Online-Magazin People. "Sie empfinden noch sehr viel Liebe füreinander und bleiben auf jeden Fall Freunde", hieß es seitens des Insiders weiter. Dabei keimten sogar schon Verlobungsgerüchte um die Zwei auf. Die Beziehung der beiden zerbrach also an ihren Jobs. Bella ist inzwischen ein erfolgreiches Model, läuft für bekannte Designer wie Marc Jacobs (53), Calvin Klein (73) und Karl Lagerfeld (83) über den Laufsteg und reist um die ganze Welt. Bei The Weeknd sieht es ähnlich aus. Die Termine der beiden ließen sich scheinbar einfach nicht mehr miteinander vereinbaren.

Bella Hadid und The Weekend
247PAPS.TV / Splash News
Bella Hadid und The Weekend

Die frischgebackenen Singles haben sich bisher noch nicht zur Trennung zu Wort gemeldet. Bella postete lediglich vor wenigen Stunden ein Selfie auf Instagram mit den Worten "Ab ins kältere Wetter" und zog eine Grimasse. Der "Starboy"-Sänger veröffentlichte lediglich ein Foto in seinen sozialen Netzwerken, auf dem ein Bilderrahmen zu sehen ist, auf dem steht, dass er bereits über 45 Millionen Platten verkauft hat. Der Musiker scheint sich nun tatsächlich mehr der Karriere zu widmen.

Bella Hadid und The Weeknd
Instagram/ Bella Hadid
Bella Hadid und The Weeknd

Im April 2015 dateten sich Bella und The Weeknd zum ersten Mal. Der Sänger konnte die Beauty damals für ein Musikvideo der Single "In The Night" gewinnen. Ende 2015 trennten sie sich, fanden aber wieder zueinander. Jetzt folgte scheinbar das endgültige Liebes-Aus. Doch beruflich läuft es tadellos für Bella: Schaut euch im Clip an, warum.