Jason Momoa (37) gibt dem Wort Scharf gleich mehrere Bedeutungen! Nicht nur klimpern seine weiblichen Fans ganz aufgeregt mit den Wimpern, wenn der Schauspieler auf dem Bildschirm erscheint. Er weiß auch, wie man mit Klingen aller Art umgeht: Ob in seiner Rolle als Kriegeroberhaupt in Game of Thrones oder privat beim Axtwerfen, wie er jetzt unter Beweis stellte!

Jason Momoa auf der Europapremiere von "Suicide Squad" in London
Chris Jackson / Getty Images
Jason Momoa auf der Europapremiere von "Suicide Squad" in London

Spätestens nach den neuesten Videoaufnahmen von Jason Momoa ist klar, warum der "Game of Thrones"-Darsteller in seinen Kampfszenen so überzeugend rüberkommt! Sein Auftritt als klingenschwingender Khal Drogo beruht nämlich nicht nur auf Schauspielkunst, sondern auch auf echtem Können, wie er gerade in Neufundland unter Beweis gestellt hat. Da vertreibt sich Jason anscheinend die drehfreie Zeit damit, Äxte auf Zielscheiben zu werfen. Und locker flockig sofort ins Schwarze zu treffen, wie sein neuestes Instagram-Video zeigt.

Jason Momoa und Emilia Clarke in "Game of Thrones"
EVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Jason Momoa und Emilia Clarke in "Game of Thrones"

Bei Jack Axes in der Stadt St. John's kostet der scharfe Sport umgerechnet 27 Euro den Abend und erfreut sich bei Einwohnern und Touristen großer Beliebtheit. Der zweifache Vater ist allerdings weder noch – er dreht in der Gegend gerade die zweite Staffel der TV-Show "Frontiers", in der es um den Pelzhandel im späten 18. Jahrhundert geht.

Jason Momoa und Schauspielerin Lisa Bonet
Jason Merritt / Getty Images for InStyle
Jason Momoa und Schauspielerin Lisa Bonet