Jetzt ist eingetreten, wovor sich Prinz Harry (32) und der britische Palast gefürchtet haben: Meghan Markle (35) scheint von der Klatschpresse zum Abschuss freigegeben. Nach nur einer Woche offizieller Beziehung zum Sprößling von Lady Di (✝36) gibt es die ersten unangenehmen Schlagzeilen. Verschiedene Promi-Magazine veröffentlichten ein angebliches Nacktfoto der Schauspielerin, das sie per Snapchat versendet haben soll!

Prinz Harry in London, 2016
Alastair Grant - WPA Pool / Getty Images
Prinz Harry in London, 2016

Erst kürzlich verfassten die Royals ein Statement, in dem der Palast die Paparazzi darum bat, Prinz Harrys Freundin in Ruhe zu lassen. Viel Wirkung scheint das nicht gehabt zu haben, liest man heute die Schlagzeilen diverser Klatschblätter. Ein Nacktfoto sorgt für Aufruhr. Es soll die "Suits"-Schauspielerin so zeigen, wie Gott sie schuf. Nicht nur das: Sie soll die Aufnahme sogar selbst gesnappt und dazu geschrieben haben: "Ich bin so erregt, ich wünschte du wärst hier!"

Schauspielerin Meghan Markle
Darren McCollester / Getty Images for REEBOK
Schauspielerin Meghan Markle

Wie wahrscheinlich es ist, dass der Hollywood-Star fremden Menschen eine Nacktaufnahme zugänglich gemacht hat, beantwortet er selbst in einem Interview von 2013. Mit Popsugar sprach Meghan über die Liebesszenen am "Suits"-Set und bekannte, dass selbst intime Momente mit Kollege und Freund Patrick J. Adams (35) nicht wirklich angenehm gewesen seien. "Vor Jahren haben wir einen Piloten zusammen gedreht, für einen anderen Sender. Wir sind einfach schon immer Freunde. Ganz klar fühlen sich solche Szenen befremdlich an", berichtete die Darstellerin in dem Interview.

"Suits"-Schauspieler Patrick J. Adams und Meghan Markle
Alexandra Wyman / Getty Images For FINCA
"Suits"-Schauspieler Patrick J. Adams und Meghan Markle

Wie die Schauspielerin ihre neue Liebe schützt, zeigt der Clip! Was denkt ihr: Gibt es wirklich ein Nacktbild des Hollywood-Stars? Stimmt ab!

Ist die Nacktaufnahme von Meghan echt?

  • Auf keinen Fall! Da will sie einer in Verruf bringen!
  • Ich denke schon. Das kommt jetzt nur ans Licht, weil sie Harry datet.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 825 Auf keinen Fall! Da will sie einer in Verruf bringen!

  • 577 Ich denke schon. Das kommt jetzt nur ans Licht, weil sie Harry datet.