Nach dem Liebes-Aus mit Ilia Russo (30) ist Nastassja Kinski (55) offenbar immer noch Feuer und Flamme für den Tänzer. Auch nach der Trennung stellt Nastassja regelmäßig verschiedenste Erinnerungen aus der gemeinsamen Zeit online und vermittelt den Anschein, als sei diese Beziehung etwas ganz Besonderes für sie gewesen. Trauert sie Ilia etwa noch hinterher?

Liebesschloss von Nastassja Kinski
Instagram / nastassja.kinski
Liebesschloss von Nastassja Kinski

Zuletzt postete Nastassja via Instagram in weniger als einer Stunde drei Bilder: Das erste Foto ist ein Screenshot von Ilias Facebook-Titelbild von April 2016. Das zweite zeigt ein Herz, auf dem die Namen der einstigen Liebenden und ein Datum geschrieben stehen. Das gleiche Bild lud Nastassja schon einmal hoch. Auf dem dritten küssen sich die beiden.

Altes Titelbild von Ilia Russo
Instagram / Nastassja.kinski
Altes Titelbild von Ilia Russo

Die Bilder beschriftete die Tochter von Schauspiel-Legende Klaus Kinski (✝65) mit Sätzen wie: "Er schrieb so schöne Sachen, genau so wie ich. Er brachte mir Blumen und spielte mir Liebeslieder, tanzte mit mir, gab mir seine Liebe und ich ihm meine. Niemand kann das ändern oder mir wegnehmen." Diese Aussagen kommentiert sie schließlich mit den Worten: "Vielleicht inspiriert das andere, schöne Dinge zu tun."

Nastassja Kinski und Ilia Russo beim SWR3 New Pop Festival in Baden-Baden
Action Press / Schultes,Klaus
Nastassja Kinski und Ilia Russo beim SWR3 New Pop Festival in Baden-Baden

Nastassjas Fans bewundern die Einstellung der Schauspielerin: Obwohl ihre Beziehung zu Ende ist, kämpft sie offensichtlich weiter - oder sie erfreut sich einfach daran, dass sie dieses Glück erleben durfte. Ein Fan beschreibt Nastassjas Situation so: "Respekt, dass du auf dein Herz hörst und zu deiner Liebe stehst, obwohl dir bestimmt jeder sagt, dass du aufgeben sollst. Solche Menschen wir du sind rar."

Welche deutschen Promis angeblich gerade voll auf Schmusekurs sein sollen, erfahrt ihr im folgenden Clip.