Bei Bauer sucht Frau wird es langsam ernst. Schon seit einigen Folgen verbringt Verena Zeit mit ihrem Bauer Roland auf dem Ziegenhof. Jetzt hat sich die 20-Jährige für ihren Herzbuben eine ganz besonders süße Überraschung überlegt, denn sie ist ganz verschossen in ihn.

Verena und Roland
Bauer sucht Frau, RTL
Verena und Roland

In einem niedlichen Ziegenkostüm überraschte Verena ihren Landwirt und machte ihm eine ganz besondere Freude. Dabei scherzt sie: "Hallo, ich wollte dir ein wenig zur Hand gehen. Schließlich bin ich Ziege Nummer 401." Unter seinen hunderten Tieren hat der 30-Jährige jetzt wohl einen neuen Liebling. "Ich finde das schon richtig süß. Als Ziege 401 bei mir im Stall zu stehen, fand ich total geil!", schwärmt der Jungbauer von der Aktion. Mit der lustigen Überraschung will die Kandidatin sicherstellen, dass das nicht ihre letzte Woche auf dem Hof des liebevollen Bauern ist. "Ich finde den Roland ganz toll und ich bin richtig verzaubert."

Bauer Roland und Kandidatin Verena in einem Ziegenkostüm
Bauer sucht Frau, RTL
Bauer Roland und Kandidatin Verena in einem Ziegenkostüm

Na, wenn sich da nicht ein neues Traumpaar gefunden hast. Mittlerweile ist das TV-Format ja dafür bekannt, ein Händchen fürs Verkuppeln von einsamen Bauern zu haben. Das beweist zum Beispiel der luxemburgische Landwirt Guy, der dank der RTL-Show nun seine eigene kleine Familie hat. Bei welchem Paar es leider nicht gehalten hat, seht ihr im Video.

Landwirt Roland und seine Kandidatin Verena
Bauer sucht Frau, RTL
Landwirt Roland und seine Kandidatin Verena