Klein Sasha (1) kann wieder lachen! Vor einigen Tagen sagte Shakira (39) zwei Auftritte in Los Angeles und Las Vegas ab. Als offiziellen Grund gab sie anderweitige Termine an, die Fans vermuteten aber, dass Sasha, der Sohnemann der Sängerin, krank sei. Sie scheinen richtig gelegen zu haben. Doch glücklicherweise ist der putzige Junge jetzt wieder gesund – wie Shakira selbst mitteilt.

Shakira mit ihrem Sohn Sasha in New York
NIGNY / Splash News
Shakira mit ihrem Sohn Sasha in New York

Diese tolle Neuigkeit verkündet die hübsche Zweifachmami mit einem Schnappschuss auf Instagram und bedankt sich damit bei ihren Fans: "Danke für all die Nachrichten, die ihr mir geschickt habt, als Sasha krank war. Wir haben jetzt alles wieder unter Kontrolle und er ist wieder so fröhlich wie zuvor." Auf dem entzückenden Foto sehen Mama und Sohn tatsächlich überglücklich aus. Schön, dass Sasha seine Familie jetzt wieder mit einem herzlichen Lachen erfreuen kann.

Shakiras Sohn Sasha
Instagram / --
Shakiras Sohn Sasha

Shakira ist seit 2010 mit dem spanischen Profi-Kicker Gerard Piqué (29) zusammen. Dieser ist übrigens auf den Tag genau zehn Jahre jünger als die "Waka Waka"-Interpretin. 2013 kam Söhnchen Milan (3) zur Welt und letztes Jahr im Januar Nesthäkchen Sasha.

Shakira, Milan Piqué Mebarak und Sasha Piqué Mebarak
David Ramos / Getty Images
Shakira, Milan Piqué Mebarak und Sasha Piqué Mebarak

Schaut euch doch hier noch an, wie gut Sashas großer Bruder Milan schon Tennis spielen kann. Einfach zu knuffig!