Wie schon vor fast einem Jahr liegen für Kristin Cavallari (29) Freude und Leid nah beieinander. Denn es nähern sich gleich zwei Jahrestage mit riesigen Schritten, die von emotionaler Seite nicht weiter auseinander liegen könnten. Am 23. November feiert Kristins Töchterchen Saylor ihren ersten Geburtstag, am 10. Dezember jährt sich dagegen auch zum ersten Mal der Tod von Kristins Bruder Michael Cavallari (✝30). Jetzt hat die dreifache Mutter erzählt, wie es ihr und ihrer Familie angesichts des traurigen Jubiläums geht.

Kristin Cavallaris Bruder Michael
Grand County Sheriff / Splash
Kristin Cavallaris Bruder Michael

"Es ist hart, eine wahre Achterbahnfahrt, besonders jetzt, da der erste Jahrestag bevorsteht und alle Wunden wieder öffnet. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es nicht schwer ist", verriet Kristin Cavallari in einem ehrlichen Interview mit E! News. Zum Glück steht die 29-Jährige mit diesen Gefühlen nicht alleine da, sondern hat eine starke Familie im Rücken. "An dem Tag werde ich bei meiner Familie sein, was hoffentlich helfen wird. Es ist wahrscheinlich das Wichtigste, dass wir darüber reden und ich bin so glücklich, dass ich durch Jay [Cutler] und mit meinen Eltern viel Hilfe habe", erklärte die ehemalige The Hills-Darstellerin über die Pläne für Michaels ersten Todestag.

Kristin Cavallari mit Tochter Saylor
Instagram / kristincavallari
Kristin Cavallari mit Tochter Saylor

Eine besondere Stütze ist Kristins Mutter, die Kristins Gefühle als Schwester nachempfinden kann: "Meine Mama hat tatsächlich auch ihren Bruder verloren, als sie kaum älter war als ich. [...] Ich konnte mich bei ihr anlehnen und habe jemanden, der wirklich genau versteht, was ich durchmache." Michael Cavallari sorgte im Dezember 2015 für Schlagzeilen, als er zunächst spurlos verschwand und dann leider drei Tage später tot aufgefunden wurde. Der 30-Jährige hatte nach einem Autounfall sein Fahrzeug verlassen, um Hilfe zu holen. Als Todesursache benannte der zuständige Rechtsmediziner Unterkühlung.

Jay Cutler und Kristin Cavallari
Getty Images
Jay Cutler und Kristin Cavallari