Ein Teil der weltberühmten Girlgroup Spice Girls zu sein, war in den 90ern sicherlich der Traum vieler Teenager. Die fünf Mädels um Victoria Beckham (42) und Emma Bunton (40) schienen musikalischen Erfolg und Freundschaft perfekt zu vereinen. Doch jetzt enthüllte das ehemalige Bandmitglied Melanie C (42): Sie wurde von ihren Bandkolleginnen gemobbt!

"Ja, es ist passiert. Ich werde keine Namen nennen. Es wurde angesprochen und es war ihnen klar, was sie getan haben. Sie haben sich entschuldigt"", sagte Melanie gegenüber Attitude, und verriet, wie sie diese schmerzhafte Erfahrung jetzt verarbeiten will: "Mein Album 'Version of Me' ist über Mobbing. Es geht um die Situation, als junger Erwachsener schikaniert worden zu sein und wie es mich beeinflusst und geprägt hat."

In der Band soll es teilweise sehr schroff zugegangen sein. Da alle Mitglieder während des kommerziellen Erfolgs noch sehr jung waren, sei der Druck in der Band extrem hoch gewesen, wie Mel weiter erzählte. Doch heute kann die 42-Jährige mit dem Thema umgehen: "Ich bin jetzt viel selbstbewusster und lasse mir nichts mehr gefallen." Dann steht einer Reunion der Girlband ja nichts mehr im Weg.

Weitere Infos zu den "Wannabe"-Interpreten gibt es im Clip.

David und Victoria Beckham
Getty Images
David und Victoria Beckham
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Mel B. und Stephen Belafonte im Dezember 2014
Getty Images
Mel B. und Stephen Belafonte im Dezember 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de