Na, das war ja eine kurze Auszeit! Erst vor einer Woche verkündete Kendall Jenner (21) ihren Abschied von Social Media und machte es wie Justin Bieber (22): Sie löschte kurzerhand ihren Instagram-Account. Doch jetzt ist das Model auf der Online-Plattform plötzlich wieder aktiv.

Model Kendall Jenner
JP Yim/Getty Images
Model Kendall Jenner

"Ich wollte einfach entgiften. Ich wollte einfach eine kleine Pause", hatte Kendall ihren Rückzug aus dem sozialen Netzwerk kürzlich noch US-Moderatorin Ellen DeGeneres (58) in deren Talkshow erklärt. Aber jetzt können sich ihre 68 Millionen Follower freuen: Die Schwester von Kim Kardashian (36) und Co. ist zurück. Am Samstag postete sie auf ihrem reaktivierten Instagram-Profil gleich drei Fotos von einer offensichtlich sehr ausgelassenen Party mit Freunden. Scheint fast so, als würde Kendall ihre Rückkehr zu Social Media richtig zelebrieren.

Kendall Jenner im September 2015 in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Kendall Jenner im September 2015 in New York

So richtig konsequent war Kendalls kurzzeitige Abstinenz offenbar sowieso nicht. Auf ihren anderen Kanälen bei Twitter und Facebook war die 21-Jährige nach wie vor zu finden. Eine Rückkehr zu Instagram konnte also nur eine Frage der Zeit sein.

Kendall Jenner auf dem Laufsteg bei der Fashion Week in New York
Slaven Vlasic/Getty Images
Kendall Jenner auf dem Laufsteg bei der Fashion Week in New York