Eine entspannte Reise sieht sicherlich anders aus! Vor einigen Tagen war Natascha Ochsenknecht (52) mit der Bahn auf dem Weg von Berlin nach Hamburg. Doch statt einer ruhigen Fahrt hatte der Zug technische Probleme und die Insassen mussten in eine andere Bahn wechseln. Ihre turbulente Reise teilte die ehemalige Promi Big Brother-Kandidatin via Social-Media mit ihren Fans.

Mit süßen Hasenohren und Näschen verkündete die Blondine mit einem Instagram-Post, dass der Zug aufgrund eines Defekts nicht weiterfahren könne. Nachdem dieser deswegen sogar gewechselt werden musste, teilte Natascha ein Foto, auf dem auffiel, dass sie auf ihrer Reise prominente Begleitung hatte: Neben ihr und ihrer Tochter Cheyenne Ochsenknecht (16) waren auch Model Marc Eggers (30) und ihre Freundinnen Tanja Bülter (45) und Tina Ruland (50) mit dabei, mit denen sie gemeinsam den YouTube-Kanal "Berlin Blonds" betreibt. Mit großer Verspätung erreichten Natascha und ihre Tochter dann das Hotel in Hamburg und machten es sich erstmal auf dem runden großen Bett bequem.

Im November verkündete Natascha die Trennung von Umut Kekilli (32). Die beiden waren knapp sechs Jahre lang ein Paar.

Was Bonnie Strange (30) über ein mögliches Liebes-Revival von Natascha und Umut denkt, erfahrt ihr im Video.

TV-Star Natascha OchsenknechtPatrick Hoffmann / WENN
TV-Star Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknechts Reaktion wegen der Verspätung ihres ZugesInstagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknechts Reaktion wegen der Verspätung ihres Zuges
Natascha Ochsenknecht und ihre Tochter Cheyenne SavannahInstagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht und ihre Tochter Cheyenne Savannah


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de