Vergangenes Wochenende erreichte die Meldung über das plötzliche Ableben von Schwiegertochter gesucht-Teilnehmer Christian Esser (✝41) die Öffentlichkeit. Der Tod des Schlagersängers, der unter dem Künstlernamen "Der Bürgermeister" bekannt geworden war, brachte Fans und Kollegen aus der RTL-Show zu rührenden Beileidsbekundungen. "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo ist einer der Trauernden, der sich auf Facebook auf besonders emotionale Weise äußerte.

Christian Esser und seine Frau Nicole
Facebook/Christian Esser
Christian Esser und seine Frau Nicole

Der Dauer-Single nutzt wie kaum ein anderer Kandidat seine sozialen Netzwerke, um mit seinen Anhängern zu kommunizieren. Auf seinen Profilen teilt er mit den Fans seine fröhlichen und traurigen Momente. "Wir sind zutiefst getroffen. Der liebe Christian Esser ist leider verstorben. Unser Beileid gilt seiner Frau Nicole, sowie auch seiner Familie und seinen Freunden. Dass er so früh von uns gehen musste, hat er nicht verdient. Möge er in Frieden ruhen", schrieb Ingo in seinem eigenen und dem Namen seiner Eltern auf Facebook.

"Schwiegertochter gesucht"-Moderatorin Vera Int-Veen bei Ingo und seinen Eltern
RTL
"Schwiegertochter gesucht"-Moderatorin Vera Int-Veen bei Ingo und seinen Eltern

Seine gerührten Fans drücken unter dem Post ebenfalls ihr Beileid aus. "So jung – sehr traurig, tut mir wirklich leid. Ich glaube, er war ein lieber Kerl", heißt es in einem von vielen Kommentaren.

Christian Esser bei einem Auftritt
Facebook / --
Christian Esser bei einem Auftritt