Aus und vorbei: Nach fünf gemeinsamen Jahren haben sich die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Larissa Marolt (24) und der US-amerikanische Schauspieler Whitney Sudler-Smith getrennt. Die beiden einstigen Turteltauben sind schon seit einiger Zeit nicht mehr zusammen. Dabei hatten das Model und sein Freund im Sommer noch von ihrer gemeinsamen Zukunft geschwärmt.

Larissa Marolt, Model
Instagram / larissa_marolt_official
Larissa Marolt, Model

Beim diesjährigen "Raffaello Summer Day" sagte Whitney im Gespräch mit Promiflash: "Wir versuchen, viel zusammen zu sein und vielleicht – oder besser gesagt hoffentlich – werden wir irgendwann komplett zusammenleben." Und fügte sogar noch hinzu: "Sie zieht vielleicht in die USA, aber wir sind noch nicht sicher." Diese Plänen scheinen sich nun in Luft aufgelöst zu haben.

Larissa Marolt und Ex-Freund Whitney Sudler-Smith an seinem Geburtstag
Instagram / larissa_marolt_official
Larissa Marolt und Ex-Freund Whitney Sudler-Smith an seinem Geburtstag

Zu den Gründen der Trennung hat sich das ehemalige Paar bisher nicht geäußert. Whitney gab damals in dem Gespräch mit Promiflash aber zu, dass beide momentan sehr viel zu tun hätten und eine Fernbeziehung durchaus schwierig sei. Auf die Frage nach einer baldigen Hochzeit sagte Larissa, dass sie beruflich gerade sehr eingespannt seien und der Fokus zurzeit auf ihren Karrieren liege. Vielleicht hat am Ende die große räumliche Distanz das Liebesglück zum Zerbrechen gebracht.

Larissa Marolt im Grand Hotel vor der Abfahrt zur Verleihung der Leading Ladies Awards in Wien
Starpix / picturedesk.com
Larissa Marolt im Grand Hotel vor der Abfahrt zur Verleihung der Leading Ladies Awards in Wien

Schaut euch im Video das Gespräch mit Larissa und Whitney über ihre Zukunftspläne an.