Nach dem Aus in der Tanz-Show Let's Dance im Mai 2016 hat man eine Weile nichts von Alessandra Meyer-Wölden (33) gehört. Bis jetzt. Die Wahl-Amerikanerin überrascht dieser Tage nicht nur mit ihrer dritten Schwangerschaft, jetzt bestätigt sie auch noch Gerüchte, die sich schon längere Zeit hartnäckig in der Öffentlichkeit halten. Die dreifache Mutter ist wieder verheiratet.

Alessandra Meyer-Wölden in ihrer zweiten Zwillingsschwangerschaft
Instagram / ameyerw
Alessandra Meyer-Wölden in ihrer zweiten Zwillingsschwangerschaft

In einem Interview bei RTL Exclusiv erzählt die 33-Jährige: "Wir sind eine glücklich verheiratete Familie. Ich möchte unser großes Glück schützen. Man lernt ja aus Fehlern aus der Vergangenheit." Zu dieser Vergangenheit gehört auch die knapp dreijährige Ehe in der Medienöffentlichkeit mit Deutschlands zweitbestem Tänzer und Comedian Oliver Pocher (38). Gemeinsam haben die beiden drei Kinder. Nähere Informationen zu ihrem neuen Mann hat Alessandra entsprechend nicht verraten.

Alessandra Meyer-Wölden auf einem Selfie im November 2016 bei Facebook
Facebook / --
Alessandra Meyer-Wölden auf einem Selfie im November 2016 bei Facebook

Wohl auch nicht verraten wollen. "Mein Mann möchte nicht in der Öffentlichkeit stehen," erklärt sie weiter. Angesichts der fortschreitenden Schwangerschaft bleibt es abzuwarten, wann die hübsche Blondine wieder in Deutschland zu sehen sein wird. Ein Termin steht schonmal fest: Am 18. Dezember kann man Alessandra im TV dabei verfolgen, wie sie eine Kandidatin bei der Jagd auf den Titel der Shopping Queen des Jahres unterstützt.

Alessandra Meyer-Wölden auf einem Foto im November 2016 bei Facebook
Facebook / --
Alessandra Meyer-Wölden auf einem Foto im November 2016 bei Facebook

In unserem Video erfahrt ihr mehr über die Schwangerschaft von Alessandra.