Josephine Skriver (23) darf Ende November wieder bei der Fashionshow von Victoria's Secret mitlaufen. Dass sie es einmal so weit bringen würde, hatte die gebürtige Dänin kaum zu träumen gewagt. Doch hochmotiviert, es im Modelbusiness an die Spitze zu schaffen, war Josephine schon immer. Sie hatte stets ein Ziel vor Augen: ihre Eltern stolz zu machen. Ihr schwuler Vater und ihre lesbische Mutter sind indirekt also für ihren Erfolg verantwortlich.

Josephine Skriver (rechts) mit ihrem Bruder und ihrer Mutter
Instagram/ Josephine Skriver
Josephine Skriver (rechts) mit ihrem Bruder und ihrer Mutter

In dem VS-Werbespot Train Like An Angel führt Josephine Skriver ihr schweißtreibendes Workout vor. Mindestens ein halbes Jahr trainieren die Engel so hart wie Profi-Sporter, um für das Highlight eines jeden Victoria's Secret-Jahres topfit zu sein. Während viele Models sicher ständig ihren inneren Schweinehund überwinden müssen, scheinen Josephine Höchstleistungen im Blut zu liegen. "Ich glaube, dass ich mit dem Ehrgeiz geboren wurde, allen zu beweisen, dass sie falsch liegen. Mit homosexuellen Eltern gehörte ich immer zu einer Minderheit. Durch ihre Kämpfe habe ich so viel gelernt." Obwohl die 23-Jährige und ihr jüngerer Bruder Oliver eine liebevolle Kindheit erlebten und es ihnen an nichts fehlte – ihre besonderen Familienumstände haben sie dennoch geprägt.

Josephine Skriver in NYC
J. Webber / Splash News
Josephine Skriver in NYC

Josephine scheint stets das Gefühl gehabt zu haben, sich beweisen zu müssen: "Darum stehe ich jeden Tag um fünf Uhr morgens auf. Ich wollte, dass sie stolz auf mich sind. Ich wollte, dass die ganze Welt stolz auf mich ist. Für mich ist es wichtig, immer 100 Prozent zu geben. Ich gebe alles, was ich habe.So ist mein Wesen. Es braucht mehr als ein schönes Gesicht, um es nach ganz oben zu schaffen." Mit dieser Einstellung ergatterte Josephine Skriver im Februar sogar einen Engel-Vertrag, darf also jetzt endlich auch die berühmten VS-Flügel tragen!

Josephine Skriver, dänisches Topmodel
Instagram / --
Josephine Skriver, dänisches Topmodel

Am 6. Dezember kann sich das deutsche Publikum die dieses Mal in Paris stattfindende Victoria's Secret um 20:15 Uhr bei RTL Living ansehen.

Wusstet ihr das VS-Engel Josephine Skriver eine lesbische Mutter und einen schwulen Vater hat?

  • Ja, voll cool!
  • Nein, wow! Das wusste ich gar nicht
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 144 Ja, voll cool!

  • 478 Nein, wow! Das wusste ich gar nicht