Hat sich Brad Pitt (52) so schnell von seiner gescheiterten Ehe erholt? Im September gaben der Hollywood-Star und seine Noch-Ehefrau Angelina Jolie (41) ihre Trennung und Scheidungspläne bekannt. Im Anschluss entfachte ein wahrer Rosenkrieg: Im Mittelpunkt – ihre sechs gemeinsamen Kinder. Und obwohl diesbezüglich immer noch nicht alles endgültig geklärt ist, soll Brad schon wieder für eine neue Romanze bereit sein: Angeblich datet er Kate Hudson (37).

Brad Pitt im November 2016 bei der "Allied"-Premiere in Los Angeles.
Jonathan Leibson / Freier Fotograf
Brad Pitt im November 2016 bei der "Allied"-Premiere in Los Angeles.

Kate Hudson hatte in einem amerikanischen Radiointerview bereits freimütig erklärt, wie attraktiv sie den frischgebackenen Single findet. Auch einem möglichen Date schien die Blondine nicht abgeneigt. Wurde dieser Plan nun tatsächlich umgesetzt? Laut dem australischen Magazin Woman's Day lautet die Antwort auf diese Frage: Ja! Angeblich treffen sich Brad und Kate seit einer Weile heimlich. "Sie sind sich in den letzten Wochen sehr nahe gekommen, nachdem sie sich einige Male heimlich getroffen haben", soll ein Insider behauptet haben. Damit nicht genug: Das Gerücht und die Insider-Informationen wurden noch pikanter: "In Hollywood wird darüber geredet, dass Kate eine echte Granate im Bett ist, genauso wie Brad. Sie sind also zwei große Stars, die sich voneinander angezogen fühlen und die gerade ihre gemeinsame Zeit genießen."

Kate Hudson bei der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" in New York
Getty Images/ Jamie McCarthy
Kate Hudson bei der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" in New York

Hat sich Brad Pitt also eine heiße Affäre angelacht, um sich von seinen Kummer wegen der Trennung von Angelina und dem Kampf um die Kinder abzulenken? Wohl eher unwahrscheinlich. The Sun erklärte nun zumindest, dass es sich bei der angeblichen Liebelei von Brad Pitt und Kate Hudson um eine erfundene Geschichte handele, wie wiederum Insider bestätigt haben sollen.

Brad Pitt mit Pax-Thien, Shiloh und Maddox  bei der "Unbroken"-Premiere in L.A.
INFphoto.com / Splash News
Brad Pitt mit Pax-Thien, Shiloh und Maddox bei der "Unbroken"-Premiere in L.A.

Glaubt ihr, dass sich Brad Pitt und Kate Hudson wirklich daten?

  • Klar! Die beiden lassen es sich jetzt heimlich gut gehen
  • Nein! Alles nur erstunken und erlogen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 406 Klar! Die beiden lassen es sich jetzt heimlich gut gehen

  • 642 Nein! Alles nur erstunken und erlogen