Die Trennung von Leonard Freier (31) scheint Angelina Heger (24) ganz schön zuzusetzen. Nicht einmal bei Aufnahmen für ihren Snapchat-Kanal konnte die ehemalige Bachelor-Kandidatin ihre Tränen zurückhalten und erzählte, sie würde mit Eiscreme ihren Schmerz lindern. Daraus hat sich ihr Ex-Ex-Freund Rocco Stark (30) offenbar einen Spaß gemacht und ein Nachäff-Video gedreht hat. Oder doch nicht?

Schauspieler Rocco Stark und TV-Star Angelina Heger
Collage: Snapchat / oxschenknecht / angelinaheger
Schauspieler Rocco Stark und TV-Star Angelina Heger

Auf Facebook bezog der Unternehmer jetzt Stellung zu seinen letzten Clips, die ihn weinend und mit Wassereis zeigen. "Entspannt euch! Eigentlich geht's hier um Marc und mich. Und eigentlich will ich nur uns veräppeln. Ich glaube, Angi kann auch darüber schmunzeln", lautete der Kommentar des 30-Jährigen. So so! Also bloß ein Zufall? Als auch Marc Aurel Zeeb zwei Smileys auf der Social-Media-Plattform hinterließ, legte Rocco noch einmal nach: "Ich liebe dich, Bro. Die Tränen waren für dich, auch wenn die was anderes behaupten!"

Marc Aurel Zeeb und Rocco Stark bei der "Sister Act"-Premiere 2016 in Berlin
Sport Moments/Renker
Marc Aurel Zeeb und Rocco Stark bei der "Sister Act"-Premiere 2016 in Berlin

Die Mehrheit der Promiflash-Leser ist sich jedenfalls sicher, dass die Snaps des jungen Vaters ein Seitenhieb auf Angelina waren. Von insgesamt 3.579 Usern sind sich 3.467 (96,6 Prozent) sicher, dass Rocco seine Ex auf diese Weise durch den Kakao ziehen wollte. Nur 112 User, also 3,1 Prozent, glauben, dass es sich bloß um einen Zufall handelt – wie jetzt auch der Schauspieler behauptet.

Rocco Stark beim "Filmball Vienna" 2016
Starpix / picturedesk.com
Rocco Stark beim "Filmball Vienna" 2016