Patricia Blanco (45) arbeitet seit Anfang 2015 auf Hochtouren daran, sich äußerlich zu verändern. Zunächst verlor sie als Dschungelcamp-Kandidatin einige Kilos. Doch das war für die Frau, die vor den Kameras eine Vorliebe für wesentlich ältere Männer enthüllt hatte, erst der Anfang. Im Laufe der Zeit nahm Patricia fast 60 Kilogramm ab und ließ einige Schönheitsoperationen über sich ergehen. Wer jetzt denkt, nach ihrem Bodylift sei Schluss, der irrt: Patricia postete ein neues Selfie aus einer Beauty-Klinik!

Patricia Blanco auf einem Bild bei Facebook im November 2016
Facebook / Patricia Blanco
Patricia Blanco auf einem Bild bei Facebook im November 2016

Aktuell präsentiert sich die Tochter von Schlager-Ikone Roberto Blanco (79) auf ihrer Facebook-Seite mit OP-Häubchen und Krankenhemd. Dazu schreibt sie: "Guten Morgen, gleich geht's los." Was sie an sich machen lässt, ist jedoch nicht bekannt. Vielleicht eine neue Nase? Über ihre alte beschwerte sie sich bereits vor einiger Zeit im Gespräch mit Promiflash.

Patricia Blanco im November 2016
Facebook / Patricia Blanco
Patricia Blanco im November 2016

Auch ihre Arme kritisierte die Hunde-Liebhaberin und bezeichnete sich als "die Frau mit den Riesenarmen". Fans der Wahl-Monegassin reagieren auf das Klinik-Selfie zum Teil besorgt: "Langsam ist es aber gut. Übertreib es nicht" oder "Viel Glück. Aber heute das letzte Mal, versprochen? Du siehst so megatoll aus" sind nur zwei der zahlreichen Kommentare. Welcher Körperteil tatsächlich operiert wurde, enthüllt Patricia bestimmt bald auf Facebook!

Patricia Blanco im Oktober 2016 bei der Eröffnung einer Schönheitsklinik in Düsseldorf
Patrick Hoffmann/WENN.com
Patricia Blanco im Oktober 2016 bei der Eröffnung einer Schönheitsklinik in Düsseldorf

Was Patricia Blanco ihren Kritikern zu sagen hat, erfahrt ihr bei uns im Video.