Gerade mal vor einem Monat haben Robert Kardashian (29) und Blac Chyna (28) ihr erstes gemeinsames Baby Dream bekommen. Nun wird schon geplant, wie der Neuzuwachs des Kardashian-Klans am besten vermarktet wird.

Rob Kardashian und Blac Chyna im November 2016 bei einer Veranstaltung in Los AngelesXavier Collin/Image Press/Splash
Rob Kardashian und Blac Chyna im November 2016 bei einer Veranstaltung in Los Angeles

Auch wenn Oma Kris Jenner (61) mit dem Namen unzufrieden ist: Alle Welt liebt das neue Kardashian-Küken Dream Renee. Das wollen sich ihre Eltern nun zu Nutze machen. "Rob weiß was für eine Goldmiene seine Tochter Dream ist, deswegen versuchen er und Blac mit so vielen Wegen wie möglich aufzukommen, um mit ihr Geld zu verdienen", packte eine unbekannte Quelle nun gegenüber Radar Online aus. Nach einem lukrativen Deal mit dem TV-Sender E! für die Ausstrahlung der Geburt bringt Rob nun für seine Socken-Kollektion "Arthur George" eine Baby-Variante raus. Natürlich mit Töchterchen Dream als Model.

Dream Renee Kardashian Weihnachtsbild mit SockenInstagram / robkardashian
Dream Renee Kardashian Weihnachtsbild mit Socken

Wenn es nach Rob und Blac Chyna geht, wird das aber nicht das einzige Dream-Projekt bleiben. "Sie wollen eine weitere Kardashian-Kids-Marke gründen, die auf Neugeborene ausgerichtet sein soll, welche nicht nur Mode, sondern auch Spielzeug, Kinderbücher und mehr beinhalten wird", so die Quelle.

Blac Chyna und ihr Baby auf einem Instagram-Bild im November 2016Instagram / blacchyna
Blac Chyna und ihr Baby auf einem Instagram-Bild im November 2016

Wann die Idee nun konkret umgesetzt werden soll ist allerdings noch unklar. Als Nächstes kommen erst einmal die Feiertage und damit die jedes Jahr groß erwartete Kardashian-Weihnachts-Karte. Vielleicht dieses Jahr mit Baby Dream. Wie findet ihr die Baby-Vermarktungs-Strategie von Rob & Chyna? Stimmt jetzt in der Umfrage darüber ab!

Robert Kardashian und Dream Renee KardashianInstagram / krisjenner
Robert Kardashian und Dream Renee Kardashian

Wie süß Baby Dream als Weihnachtsengel ist könnt ihr hier im Video sehen!

Was haltet ihr von Rob & Blac Chynas Plan, Baby Dream zu vermarkten?1638 Stimmen
105
Ich finde es ist ein toller Plan!
1533
Bloß nicht! Das arme Baby!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de