Oh Gott, was ist mit Matthias Schweighöfer (35) passiert? Der Schauspieler schockt seine Fans auf Instagram mit einem Selfie, das Anlass zur Sorge gibt: Auf dem Bild ist er mit blutverschmiertem Gesicht zu sehen!

Fahrradunfall? Beef mit Til Schweiger (52)? Blöd gelaufen? Nein, nichts dergleichen! "Kunstwerk. Was zur Hölle...? #hotdog #tilschweiger", schreibt der schöne Schauspieler neben das besorgniserregende Bild und sorgt so für Entwarnung. Denn momentan steht Matthias mit Til vor der Kamera und dreht die Action-Komödie "Hot Dog", in der er die Rolle eines Sicherheitsmannes übernimmt und an der Seite von Til als Ex-GSG-9-Polizist eine Frau rettet.

Die Fans von Matthias haben das Bild offensichtlich als Scherz verstanden und kommentieren dieses ebenfalls mit Humor: "Erdbeermarmelade?" oder "Also, dich kann man echt nicht allein lassen" sind dabei nur zwei der zahlreichen Kommentare, die sich innerhalb kürzester Zeit unter dem Bild sammeln. Wie er letztendlich zu den Verletzungen im Gesicht kommt, können die Fans spätestens im Laufe des Jahres 2017 im Kino sehen.

In unserem Video zeigen wir euch, was Matthias Schweighöfer, der neuerdings auch als Sänger unterwegs ist, in der Vergangenheit noch offenbart hat.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Grimme Award 2018
Getty Images
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Grimme Award 2018
Matthias Schweighöfer bei der Premiere der zweiten "You Are Wanted"-Staffel
Getty Images
Matthias Schweighöfer bei der Premiere der zweiten "You Are Wanted"-Staffel
Schauspieler Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz
Andreas Rentz/Getty Images for MADELEINE
Schauspieler Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de