James Corden (38) ist dafür bekannt, unzählige Superstars für seine Carpool Karaoke zu gewinnen. Ob Lady GaGa (30), Jennifer Lopez (47) oder sogar Elton John (69): Bei James saß fast jeder Mega-Promi schon einmal auf dem Beifahrersitz. Doch jetzt hat sich der Talkshow-Host mal wieder selbst übertroffen und hat sich keine Geringere als "Queen of Pop" Madonna (58) an seine Seite geholt. Und die verrät dem Engländer, was wirklich mit dem "King of Pop", Michael Jackson (✝50), lief!

James Corden bei der Präsentation des "Jaguar I-Pace" in Los Angeles
ActionPress
James Corden bei der Präsentation des "Jaguar I-Pace" in Los Angeles

Im ersten Teaser der neuesten Folge der Karaoke-Show von The Late Late Show with James Cordon plaudert Madonna aus dem Nähkästchen. Wie die 58-Jährige enthüllt, soll Michael Jackson "kiss and tell" vorgeschlagen haben, er wollte also ein Techtelmechtel beginnen und die Öffentlichkeit daran teilhaben lassen. Ob die Sängerin auf dieses Angebot eingegangen ist, erfahren alle Fans allerdings erst am Mittwoch, wenn die neue Folge "Carpool Karaoke" zu sehen ist.

Madonna bei "The Beatles: Eight Days a Week"-Premiere
WENN
Madonna bei "The Beatles: Eight Days a Week"-Premiere

In einem Interview mit MTV vor einigen Jahren verriet die Ex-Frau von Sean Penn über ihr Verhältnis zu Michael Jackson bereits: "Es gab eine Zeit, in der wir zusammen abhingen. Wir haben Filme geschaut, zu Abend gegessen, haben Quatsch gemacht und geschaut, ob es klappen könnte."

Madonna und Michael Jackson 1991
Gary Kaplan Video LLC / Splash
Madonna und Michael Jackson 1991

Die neue Folge "The Late Late Show" läuft am 09. Dezember um 00:05 auf RTL II You. Mehr Karaokespaß gibt es im Clip.