Für viele war es das Highlight des Novembers: Ganze neun Jahre nach dem Serien-Aus veröffentlichte der Streaming-Sender Netflix tatsächlich eine Fortsetzung der beliebten Serie Gilmore Girls. Vier Episoden á 90 Minuten sollten den eingefleischten Fans endlich die lang ersehnten Antworten liefern. Was ist aus Lorelai und Luke geworden? Wem hat Rory inzwischen ihr Herz geschenkt? Doch nicht auf alle Fragen bot das Sequel eine Antwort. Im Gegenteil: Die letzten vier Worte sorgten sogar für größere Zweifel als je zuvor. Jetzt scheinen Gilmore-Girls-Fans endlich Aufatmen zu können: Netflix verkündete nun offiziell, an einer weiteren Fortsetzung der Kultserie interessiert zu sein!

Netflix-CCO Ted Sarandos ließ im Interview mit Pedestrian.tv jetzt die Bombe platzen: "Wir sind definitiv offen dafür (eine Fortsetzung), wenn Amy es ebenfalls ist." Eine Bedingung gibt es also derzeit noch: Nur, wenn Gilmore-Girls-Schöpferin Amy Sherman-Palladino wieder mit von der Partie sein wird, sollen weitere Episoden geplant werden.

"Es ist eine überraschend internationale Show und wir waren begeistert, wie die Leute die neuen Folgen genossen haben und die alten Episoden einer völlig neuen Zuschauer-Generation vorgestellt wurden", zeigte sich Ted Sarandos deutlich begeistert vom Anklang, den "A Year in the Life" bei den Zuschauern fand. Die meisten Fans sind sich allerdings einig: Auf diese Weise darf die Serie rund um das liebenswerte Mutter-Tochter-Gespann (Lauren Graham, 49 und Alexis Bledel, 35) nicht enden! Glaubt ihr, dass sich Amy zum Dreh weiterer Folgen entschließen wird? Stimmt am Ende des Artikels ab.

Mehr zum Thema "neue Folgen" im Gilmore-Girls-Universum erfahrt ihr im folgenden Clip.

Kelly Bishop, Alexis Bledel and Lauren Graham, "Gilmore Girls"-Stars
Getty Images
Kelly Bishop, Alexis Bledel and Lauren Graham, "Gilmore Girls"-Stars
Amy Sherman-Palladino bei den 70. Emmy Awards
Getty Images
Amy Sherman-Palladino bei den 70. Emmy Awards
Glaubt ihr, dass sich Gilmore-Girls-Schöpferin Amy zum Dreh weiterer Episoden entschließen wird?1795 Stimmen
1419
Ja, sie muss einfach! Das Ende darf nicht so in der Luft hängen.
376
Nein. Sie wollte, dass sich der Kreis schließt. Ihrer Meinung nach hat er das jetzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de