Anzeige
Promiflash Logo
Weiberheld UND Papa! Snapchat-Macho Mr. Yotta hat einen SohnInstagram / yotta_lifeZur Bildergalerie

Weiberheld UND Papa! Snapchat-Macho Mr. Yotta hat einen Sohn

13. Dez. 2016, 7:31 - Alice H.

Seine Fans kennen ihn als Weiberhelden und Snapchat-Macho: Über seine Social-Media-Kanäle teilt Bastian Yotta (40) seit Monaten die heißesten Schnappschüsse. Doch hinter dem Womanizer Mr. Yotta steckt eine ganz andere Person, wie er Promiflash verriet. Basti hat nicht nur eine feste Freundin, sondern auch einen Sohn!

Der Hacker-Angriff auf seinen Computer hat den Stein ins Rollen gebracht: Mr. Yotta möchte ab sofort nicht mehr so viel Privates im Internet preisgeben. Heiße Schnappschüsse von seinen Gespielinnen wird es nicht mehr geben, die Bilder hat Basti alle von Instagram entfernt. Stattdessen will er sich mehr auf seine Familie konzentrieren. "Ich versuche gerade ein bisschen ruhiger und privater zu werden, um meine Freundin und meinen Sohn zu schützen. Darum weiß niemand etwas davon. Yotta hat sich verändert! Mein Account ist das genaue Gegenteil von mir", offenbart er gegenüber Promiflash. Das Profil auf diese Art und Weise zu betreiben, habe ihm Spaß gemacht, es habe aber nur den Entertainer Mr. Yotta und nicht den privaten Bastian gezeigt.

Auch wenn es um die Beziehung zu seiner neuen Freundin geht, will Basti sein Leben komplett umkrempeln. Gab es mit seiner Ex Sandra Luesse (34) kaum eine Situation, die er nicht mit seinen Fans teilte, will er seine neue Liebste und seine Familie ab jetzt komplett aus der Öffentlichkeit heraushalten. "Meine Familie kennt niemand. Das ist mein höchstes Gut und das schütze ich. Niemand wird jemals ein Foto von meiner Partnerin sehen, wenn sie auch die hübscheste ist, die ich je hatte. Ich bin so stolz", schwärmt er. Ist aus dem wilden Womanizer ein richtiger Gentleman geworden? Was haltet ihr von Bastian Yottas Social-Media-Kehrtwende? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab!

Bastians Jahr war eine richtige PO-Parade. Die schönsten Kehrseiten seiner Liebhaberinnen, könnt ihr euch in diesem Clip noch einmal ansehen:

Was haltet ihr von Bastian Yottas Social-Media-Kehrtwende?2636 Stimmen
2322
Ich finde es toll, dass er jetzt endlich nicht mehr den Macho raushängen lässt!
314
Gefällt mir gar nicht, ich bin nur wegen seinen Macho-Posts ein/e Follower/in von Mr. Yotta!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de