Er kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Wer noch bezweifelte, dass Ryan Gosling (36) in seiner Rolle als Familienvater vollkommen aufgeht, der wird mit einem Interview des Hollywood-Stars vom Gegenteil überzeugt. Im Überschwang seiner Gefühle macht Ryan seinen liebsten Frauen das schönste Kompliment der Welt.

"Eva ist eine traumhafte Mutter und sie (seine Töchter, Anm. d. Red.) sind Traum-Babys. Ich fühle mich, als würde ich gerade träumen. [...] Ich fühle mich so gesegnet", beschreibt Ryan gegenüber GQ sein Vaterglück. Mit diesen Worten stellt er nicht nur viele andere Väter in den Schatten, sondern zeigt sich selten emotional und offen, was sein Privatleben angeht.

Im April kam Eva Mendes' (42) und Ryan Goslings zweite Tochter Amada zur Welt, anderthalb Jahre nach Esmeralda (2). Evas und Ryans Liebe begann 2011 beim Dreh ihres gemeinsamen Films "The Place Beyond the Pines".

Welches lustige Detail über Ryan Goslings Karriere kürzlich bekannt wurde, erfahrt ihr hier im Clip:

Eva Mendes und Ryan Gosling beim Toronto International Film Festival 2012Sonia Recchia/GettyImages
Eva Mendes und Ryan Gosling beim Toronto International Film Festival 2012
Nicole Kidman bei den ACMs in Las VegasOmmaso Boddi / Getty Images
Nicole Kidman bei den ACMs in Las Vegas
Eva Mendes und Ryan Gosling 2012Getty Images
Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Hättet ihr gedacht, dass Ryan Gosling so emotional werden kann?468 Stimmen
115
Nein, ich bin echt überrascht.
353
Klar, Kinder und Liebe machen auch zurückhaltende Männer emotional.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de