Im Sommer hat Bibi Heinicke (23) zum ersten Mal ihren Followern ihre neue Wohnung bei einem Video-Rundgang gezeigt. Sie und ihr Langzeitfreund Julian Claßen (23) haben sich nicht lumpen lassen und sind in eine echte Luxusbleibe gezogen. Die bekamen jetzt auch Bibis Großeltern zum ersten Mal zu sehen.

Ein neuer Vlog auf YouTube zeigt die beiden Rentner, wie sie von ihrer Enkelin durch ihre beeindruckenden vier Wände geführt wurden. Während der Großvater alle sanitären Anlagen gründlich auf Tauglichkeit prüfte, fiel der Großmutter schnell auf: "Wunderschön. Aber alles modern." Doch davon ließen sich Oma und Opa offenbar nicht abschrecken. Ihnen gefiel die Wohnung.

Von ihren Abonnenten hat Bibi mehr Kritik bekommen. Eine Promiflash-Umfrage zeigte, dass die Fans der Netz-Berühmtheit die neue Bleibe ihres Idols viel zu übertrieben und protzig finden. Ihr wisst gar nicht, wie das Zuhause von Bibi und Julian aussieht? Dann schaut euch den folgenden Clip an.

Julian Claßen und Bibi Heinicke beim Züricher Film Festival
Andreas Rentz/Getty Images
Julian Claßen und Bibi Heinicke beim Züricher Film Festival
Julian Claßen und Bibi Heinicke beim Züricher Film Festival 2015
Getty Images / Andreas Rentz
Julian Claßen und Bibi Heinicke beim Züricher Film Festival 2015
Bibi und Julian Claßen beim Zürich Film Festival 2015
Getty Images
Bibi und Julian Claßen beim Zürich Film Festival 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de