Am ersten Weihnachtsfeiertag ist es so weit: Winnetou, Häuptling der Apachen, reitet mit seinem Freund Old Shatterhand wieder durch den wilden Westen! RTL lässt den Karl-May-Klassiker über die Festtage in einem aufwändigen Dreiteiler wieder aufleben! In die Hauptrollen schlüpfen große deutsche Kinostars. Doch wie nahe kommen die Schauspieler der Originalbesetzung?

Die Hauptrolle im "Winnetou"-Remake übernimmt der junge, albanische Schauspieler Nik Xhelilaj (33)! Er tritt damit in die großen Fußstapfen des 2015 verstorbenen Pierre Brice (✝86), der den Ur-Winnetou in insgesamt elf Verfilmungen spielte! Witziger Funfact: Wie Nik Bild verriet, kannte er den Karl-May-Stoff vor den Dreharbeiten noch gar nicht. Bis auf Niks Sixpack unterscheiden sich die beiden Darsteller aber als Winnetou optisch nur wenig.

Die Rolle des besten Freundes des Apachen-Häuptlings, Old Shatterhand, spielt der deutsche Kinostar Wotan Wilke Möhring (49)! Sein Vorgänger, der US-amerikanische Schauspieler Lex Barker, war stolze sieben Mal in der Figur zu sehen. Er und Wotan sehen sich in ihren Kostümen wirklich verblüffend ähnlich!

Nscho-Tschi, die süße Schwester von Winnetou, wird in der Neuauflage von der mexikanischen Newcomerin Iazua Larios verkörpert. Ganz im Gegensatz zu ihrer berühmten Vorgängerin Marie Versini (76), trug Iazua in ihrer Rolle nicht nur keine Zöpfe, sondern war auch nicht auf eine Perücke angewiesen! Marie spielte in stolzen fünf Teilen die bildschöne Apachen-Schwester.

"Schlussmacher"-Star Milan Peschel (48) ist im RTL-Remake als der skalpierte Sam Hawkins zu sehen, der ein treuer Begleiter von Winnetou und Old Shatterhand ist. In der ersten "Winnetou"-Verfilmung übernahm diese Rolle der deutsche Kultschauspieler Ralf Wolter. Rein optisch passt Milan aber perfekt in die Neuauflage hinein.

Mario Adorf (86) ist der einzige Star des Remakes, der schon im Originalfilm vor 53 Jahren vertreten war – mehr oder weniger. Denn jetzt kehrt er als Vater des Bösewichts Santer auf die Fernsehschirme zurück! Bis auf die grauen Haare, hat sich Mario kaum verändert.

Die drei Teile feierten bereits diese Woche in Berlin Premiere. Ausgestrahlt werden sie aber erst am 25., 26. und 29. Dezember jeweils um 20.15 Uhr auf RTL. Wie gefällt euch die neue Besetzung? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab!

Auch in Hollywood geht ein cooles Remake an den Start. Hier könnt ihr euch den ersten Trailer zu "Baywatch" mit Zac Efron (29) ansehen:

Schauspieler Milan PeschelGetty Images
Schauspieler Milan Peschel
Mario Adorf bei der 69. BerlinaleGetty Images
Mario Adorf bei der 69. Berlinale
Wie gefällt euch die neue Besetzung des "Winnetou"-Remakes?532 Stimmen
221
Einfach nur wow! Die Schauspieler passen alle perfekt in ihre Rollen!
311
Ich finde, die Originalbesetzung ist unschlagbar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de