Für Pietro Lombardi (24) geht ein turbulentes Jahr zu Ende. Die Trennung von seiner großen Liebe Sarah (24) hat sein Leben privat und beruflich auf den Kopf gestellt. Jetzt wird es für den DSDS-Gewinner von 2011 Zeit in die Zukunft zu blicken. Deshalb gönnt er sich erstmal eine Auszeit und kündigt an, was er aktuell ausheckt.

Pietro wünscht seinen Abonnenten auf Instagram frohe Weihnachten und meldet sich vorerst ab: "Ich werde eine kleine Auszeit nehmen und die Zeit nutzen, um ein bisschen zur Ruhe zu kommen." Bevor Pietro seine Akkus auflädt und sich etwas erholt, gibt er seinen Fans aber noch einen Vorgeschmack auf die Dinge, die sie von ihm zu erwarten haben: "2017 werde ich versuchen, euch mit vielen neuen Projekten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sei es mit der Musik, im TV oder mit anderen spannenden Dingen."

Eine lange Pause genehmigt sich der ambitionierte Italiener übrigens nicht: "Am 1. Januar bin ich wieder zurück. Danke für euren Support die ganzen Jahre!" Der betrogene Ehemann ist also fest gewillt eine Solo-Karriere zu starten.

Parallel dazu steht auch Fitness auf seinem Programm. Er kündigte bereits an, wieder abspecken zu wollen. Im Video erfahrt ihr, welche Nackedeis ihm dabei helfen könnten. Was haltet ihr von Pietros Solo-Comeback? Stimmt im Voting ab!

Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2015Andreas Rentz / Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2015
Sarah und Pietro bei einem "DSDS"-Konzert in Wien 2014Monika Fellner / Getty Images
Sarah und Pietro bei einem "DSDS"-Konzert in Wien 2014
Pietro Lombardi beim "tv total Turmpringen" in MünchenDominik Bindl/Getty Images
Pietro Lombardi beim "tv total Turmpringen" in München
Pietro will 2017 alleine durchstarten: Hat er damit Erfolg?2371 Stimmen
2055
Ja, er hat seit der Trennung viele Sympathien gewonnen.
316
Nein, mit Sarah wird auch der Erfolg verschwinden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de