Die Superstars der Extraklasse werden meist so perfekt in Szene gesetzt, dass sie einfach immer toll aussehen. Mit viel Schminke oder anschließender Fotobearbeitung verlieren sie so manches Mal an Menschlichkeit, denn wohl kaum jemand sieht immer gut aus. Umso schöner ist es doch zu sehen, dass auch die Stars und Sternchen manchmal einfach ein wenig daneben aussehen. Deswegen kommen hier die schönsten Grimassen aus dem Jahr 2016.

Schaut euch auch noch die anderen Schnappschüsse an, sie sind auf jeden Fall einen Blick wert, auch wenn der nichts mit verdrehten Augen zu tun hat.

Katy Perry (32) zum Beispiel zog bei der Moschino Fashion Show eine ganz schöne Schnute. Mit diesem Blick ist die Popsängerin fast gar nicht mehr wiederzuerkennen. Doch damit ist sie nicht alleine in der Promiwelt. Auch Frauenschwarm Justin Bieber (22) kann eine richtige Schnute ziehen. Bei der "I am Bolt"-Premiere in London erwischen ihn Paparazzi in einem Moment, in dem er nicht gerade sein Sonntagsgesicht aufgesetzt hat.

Hollywood-Schönheit Jennifer Aniston (47) hat auch mal so ihre Momente. Mit einem verzogenen Mund und einem Ausdruck im Gesicht, der nichts Gutes zu sagen vermag, wurde sie von einem Fotografen abgelichtet.

Justin Bieber bei der "I am Bolt"-Premiere in LondonWENN
Justin Bieber bei der "I am Bolt"-Premiere in London
Jennifer Aniston bei der "Office Christmas Party"-PremiereNicky Nelson/WENN.com
Jennifer Aniston bei der "Office Christmas Party"-Premiere
Hillary Clinton beim Besuch des Miami Dade CollegesJLN Photography/WENN.com
Hillary Clinton beim Besuch des Miami Dade Colleges
Justin Timberlake beim Toronto Film FestivalJaime Espinoza/WENN.com
Justin Timberlake beim Toronto Film Festival
Herzogin Kate vor dem National Football MuseumDavid Sims/WENN.com
Herzogin Kate vor dem National Football Museum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de