Traurige Wahrheit: Schauspielerin Keke Palmer (23) wuchs in krasser Armut auf und musste ihr Leben lang hart für ihren jetzigen Erfolg kämpfen. Doch, was sie nun in einem Video vor tausenden Fans beichtete, erschüttert noch immer die Netzgemeinde: Keke ist auch Opfer von sexuellem Missbrauch geworden!

In einem emotionalen Facebook Live-Video spricht Keke völlig offen über ihre Vergangenheit und ihre traumatisierenden Erlebnisse: "Am Ende des Tages wuchs ich in einer Sozialwohnung auf und am Ende des Tages habe ich sexuellen Missbrauch erlebt." Doch sie habe sich niemals entmutigen lassen: "Ich habe Streitereien in meiner Familie erlebt. Der wichtige Punkt ist, dass man diese Dinge nicht versteckt." Denn dann hindere man andere Menschen daran, sich ein ähnliches Leben wie die erfolgreiche Broadway-Darstellerin zu erträumen.

Ihre Kraft schöpfte Keke vor allem in ihrer Religion: "Gott ist real und deshalb bin ich meinen Eltern so dankbar, denn sie haben mir diesen Glauben näher gebracht. Ich habe so einen starken Glauben an mich selbst und an Gott für alles, was meine Eltern für mich getan haben. Ich sage euch, alles, was ich habe, hat Gott mir ermöglicht." Doch auch ihr Vater unterstützte sie auf ihrem Weg: "Mein Daddy hat seine gesamte Rente in mich investiert, sodass ich meine Träume verwirklichen konnte."

Heute kann Keke auf eine erfolgreiche Schauspielkarriere zurückblicken. Welchen Hollywood-Kollegen sie besonders bewundert, seht ihr im folgenden Clip:

Keke Palmer bei den Beat The Odds Awards 2016 in KalifornienEmma McIntyre/Getty Images for Children's Defense Fund
Keke Palmer bei den Beat The Odds Awards 2016 in Kalifornien
Schauspielerin Keke PalmerInstagram / kekepalmer
Schauspielerin Keke Palmer
Keke Palmer in New York CityFelipe Ramales / Splash News
Keke Palmer in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de