Nachdem sie bereits 2015 auf einer Fotostrecke in der Swimsuit-Ausgabe der Sports Illustrated zu sehen war, wurde Ashley Graham (29) mit ihrem Sprung aufs Cover 2016 über Nacht weltberühmt. Ein Model mit den sogenannten "Plus Size"-Maßen hatte es auf dem Titelblatt des Magazins noch nie gegeben. Ein kleines bisschen hat die 28-Jährige damit das verrückte Frauenbild der Unterhaltungsbranche aufgebrochen, der neu entdeckte Trend um weibliche Kurven nimmt vielen Ladys den Size-Zero-Druck. "Liebt euren Körper so, wie er ist", lautet Ashleys Mantra.

Was ein Jahr für Ashley Graham! Das Model feiert 2016 große Erfolge, ziert mehrere Magazincover, wird für Shows und Kampagnen gebucht. Der Hype um ihre "Figur" geht so weit, dass der Spielwarenkonzern Mattel eine Barbiepuppe produziert, die Ashley nachempfunden ist. Auch Sänger Joe Jonas (27) und seine Band DNCE werden auf die dunkelhaarige Schönheit aufmerksam, sie ergattert eine Rolle im Musikvideo zur Single "Toothbrush" und das ist noch lange nicht alles. Das neue Jahr startet für Ashley Graham mit einer Titelstory in der renommierten Mode-Zeitschrift Vogue – wenn das mal kein gutes Omen ist...

Im angehängten Video könnt ihr sehen, wie wohl sich Ashley in ihrer Haut fühlt und wie gerne sie diese zeigt.

Ashley Graham auf der New York Fashion Week 2016Janet Mayer / Splash News
Ashley Graham auf der New York Fashion Week 2016
Ashley Graham beim "Sports Illustrated Summer of Swim Fan Festival"Ace Pictures via ZUMA Press / Zu / ActionPress
Ashley Graham beim "Sports Illustrated Summer of Swim Fan Festival"
Ashley Graham auf dem Cover der VoguePatrick Demarchelier
Ashley Graham auf dem Cover der Vogue
Shooting Star 2016! Ashley Grahams Momente des JahresSports Illustrated


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de