Ein kurioses YouTube-Jahr geht zu Ende. Was haben uns die Stars der Internet-Community 2016 wieder zum Schmunzeln, Kopf schütteln und Lachen gebracht. So verrückt wie in diesem Jahr waren die Trends auf YouTube sicher noch nie. Ob Dutzende Lagen Kosmetik, glitzernder Schleim oder ungewöhnlicher Badespaß: In den vergangenen zwölf Monaten wurde einiges zum Trend.

Um den "100 Schichten"-Hype kam in diesem Jahr wirklich niemand herum. Besonders Beauty-YouTuber wie xLaeta ließen sich zu dieser Challenge hinreißen. Worum es geht? Um 100 Lagen von allen möglichen Kosmetikprodukten wie Lippenstift oder Wimperntusche. Besonders beliebt erwies sich Nagellack, der durch unzählige Schichten ein richtiges Türmchen auf dem Fingernagel bildet. Doch es wird noch ungewöhnlicher. 2016 erobert auch farbenfroher Schleim das Netz. In den dazugehörigen Clips wird zum Beispiel glitzernder, pinker Glibber gedrückt, gezwirbelt und auseinandergezogen. Ein Fest für die Augen!

Vloggerin Bibi Heinicke (23) hat sich in diesem Kalenderjahr für einen weiteren Hype stark gemacht: Lustige Bäder. Statt Wasser wie Jedermann badet die berühmte Internetpersönlichkeit zum Beispiel in Wasserbomben, tausenden Glibberperlen oder pinkem Schleim. Welche weiteren kuriosen Trends, wie zum Beispiel kunterbunte Haare, 2016 das Netz eroberten, seht ihr im Clip.

"100 Schichten"-Challenge mit NagellackInstagram/marnas_nails
"100 Schichten"-Challenge mit Nagellack
YouTuberin xLaetaInstagram/xlaeta
YouTuberin xLaeta
LionT, YouTube-StarYouTube / LIONTTV
LionT, YouTube-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de