So hüllenlos hat sich bisher noch kein America's next Topmodel-Juror gezeigt! Das Plus-Size-Model Ashley Graham (29) ist aktuell auf der Überholspur – trotz oder gerade wegen ihrer Kurven ist sie so gefragt wie nie! Im US-amerikanischen Pendant zu Germany's next Topmodel sitzt Ashley zum ersten Mal hinter dem Jurypult. Doch dass sie tatsächlich in der aktuellen Folge komplett blank zog, hätte wohl niemand erwartet!

In den USA wird auf dem Sender VH1 schon jetzt wieder ein Topmodel gesucht. Jury-Mitglied Ashley unterstützte die Kandidatinnen da auf ihre ganz eigene Art und Weise: Beim ersten Nackt-Shooting der Staffel ließ das Plus-Size-Model kurzerhand alle Hüllen fallen! Um den Mädels Mut zu machen zog Ashley beim Gruppen-Shoot von Fotografin Ellen von Unwerth einfach mit. Davon könnte sich Modelmama Heidi Klum (43) mal eine ordentliche Scheibe abschneiden!

Den ANTM-Kandidatinnen scheint Ashleys spontaner Strip ganz schön geholfen zu haben, denn bis auf ein Mädchen, entblätterten sich die anderen Girls alle begeistert und ohne Hemmungen vor der Kamera. Die fülligere Ashley steht zu ihren Makeln und hilft damit sicher nicht nur ihren Model-Schützlingen! Den besonderen Moment teilte das Curvy-Model sogar auf ihrer Instagram-Seite. Bei so viel geballter, nackter Weiblichkeit konnte Jury-Kollege Drew Elliott nur noch die Hände vors Gesicht schlagen, wie das Shooting-Foto zeigt.

Wünscht ihr euch ähnliches Engagement von Heidi bei GNTM nächstes Jahr? Stimmt unter dem Artikel ab!

Ashley Graham, ModelFrederick M. Brown/Getty Images
Ashley Graham, Model
Curvy-Model Ashley GrahamBob Levey / Getty Images
Curvy-Model Ashley Graham
Ashley Graham, ModelRick Kern/Getty Images for Sports Illustrated
Ashley Graham, Model
Wünscht ihr euch ähnliches Engagement von Heidi bei GNTM nächstes Jahr?551 Stimmen
353
Ja, wenn sich die Situation ergibt, sollte Heidi auch blank ziehen!
198
Nein, ich finde das unprofessionell.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de