Was für ein schönes Bild! Für Ania Niedieck (33) ist ein aufregendes Jahr zuende gegangen. Im Mai wurde die beliebte Schauspielerin erstmals Mutter – und ließ ihre Fans seitdem regelmäßig an ihrem Familienglück mit Töchterchen Charlotte via Social Media teilhaben. Bisher hielt sie dabei aber das Gesicht der kleinen Maus aus der Öffentlichkeit heraus. Doch jetzt machte Ania eine Ausnahme – und zeigte endlich ihre Kleine.

Zum Abschluss des Jahres meldete sich die Alles was zählt-Darstellerin mit einem ganz besonderen Foto bei ihren Fans. Auf Facebook postete Ania einen goldigen Schnappschuss von ihrem Ehemann Chris und der gemeinsamen Tochter Charlotte. "Wir wünschen euch von Herzen ein gesundes und glückliches neues Jahr", schrieb die 33-Jährige zu dem Bild, dass ihre beide Liebsten offenbar während einer Silvesterfeier zeigt. Während Charlotte auf dem Schoss ihres Papas mit einer Luftschlange spielt, schaut sie mit großen Augen in die Kamera. Deutlich erkennbar die verblüffende Ähnlichkeit mit Ania, vor allem den Schmollmund hat die Kleine definitiv von ihrer attraktiven Mama.

Auch die Fans sind von Charlottes Social-Media-Debüt begeistert. "Mensch, was is eure Kleine niedlich! Voll Zucker", "Ist das ein süßer kleiner Engel" und "So ein hübsches kleines Wesen" lauten die freudigen Kommentare der Fans. Und sie haben noch einen weiteren Grund zur Freude: Schon in diesem Monat steht Ania wieder für die beliebte RTL-Soap vor der Kamera.

Mehr zu Anias AWZ-Kollegin Julia Augustin (29) erfahrt ihr hier:

Ania Niedieck im Juni 2016
Getty Images
Ania Niedieck im Juni 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de