So sieht eine Ehefrau im siebten Himmel aus. Hollywood-Beauty Margot Robbie (26) machte kurz vor Weihnachten Nägel mit Köpfen und heiratete im australischen Byron Bay ihren Verlobten Tom Ackerley – ganz traditionell im Brautkleid ihrer Mutter. Jetzt ging es für das frisch verheiratete Paar zurück nach L.A., was einen Mega-Langstreckenflug bedeutete. Kein Problem für Margot Robbie: Sie strahlte bei ihrer Ankunft am LAX über das ganze Gesicht, von Erschöpfung keine Spur.

Hand in Hand bahnten sich Tom Ackerley und Margot Robbie am 2. Januar ihren Weg durch den Flughafen von Los Angeles. Während Tom in Jeans und Hoodie unglaublich relaxt wirkte, zog Margot im geblümten Kleid und mit ihrem wunderschönen Lachen alle Blicke auf sich. Paparazzi-Meute? Warten aufs Gepäck? Sind andere Promis spätestens dann so richtig genervt, könnten die Neu-Eheleute kaum besserer Laune sein. Tja, das frische Eheglück macht einfach alles viel entspannter und schöner.

Nachdem es bereits im August 2016 schon einmal das Gerücht gab, dass die Suicide Squad-Darstellerin ihrem Tom heimlich das Ja-Wort gegeben habe, bestätigte sich im Dezember: Margot und Tom haben in der romantischen Vorweihnachtszeit nun tatsächlich geheiratet! Und das Glück ist ihnen auch im neuen Jahr immer noch an den Gesichtern abzulesen...

Wer das Comic Spektakel "Suicide Squad" verpasst hat, erfährt im folgenden Clip drei Gründe, die den Film sehenswert machen:

Margot Robbie und Tom Ackerley am LAXPerez/X17online.com/ActionPress
Margot Robbie und Tom Ackerley am LAX
Margot Robbie bei der 2017 Time 100 GalaDimitrios Kambouris/Getty Images for TIME
Margot Robbie bei der 2017 Time 100 Gala
Margot Robbie beim Marie Claire's Image Maker Awards 2017Frazer Harrison/Getty Images
Margot Robbie beim Marie Claire's Image Maker Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de