Ein Hund, der spricht? Auch wenn Welpe Zula erst seit einem halben Jahr zum Haushalt von YouTube-Star Dagi Bee (22) und Eugen Kazakov (22) gehört, konnte er die Fans des Netz-Paares im Sturm erobern. Immer wieder taucht er in Videos seiner "Mutti" auf und wirbelt durchs Bild. Doch mit dem neuesten Clip setzt Dagi die Messlatte ziemlich hoch: Sie verlieh Zula kurzerhand eine putzige Stimme.

Anstatt, wie sonst, selbst vor der Kamera zu sitzen, reichte Dagi das Zepter an ihren süßen Hund weiter und ließ ihn als Hauptfigur durch das Video führen. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Wie eine Synchronsprecherin in einem Cartoon verlieh auch die Blondine ihrem Haustier eine piepsige Stimme, spiegelte Emotionen und Regungen des Kleinen wider. Ob morgendliches Wecken, Frühstück, Kuscheleinheiten oder Gassi gehen – ihren Fans ermöglichte Dagi so einen wahrheitsgetreuen Einblick in Zulas Morgenroutine. Und der plötzlich sprechende Hund dürfte sich so einen noch festeren Platz im Herzen der Zuschauer gesichert haben.

Bei denen kommt die neue Video-Idee nämlich mehr als gut an: "Eines der süßesten Hundevideos auf YouTube", "Oh mein Gott, die Stimme ist so wahr, das kann man sich gut vorstellen" und "Dieses Video bringt einfach jeden zum Lächeln" lauten nur drei der begeisterten Kommentare. Na und wer weiß, vielleicht gibt's bei so viel positivem Feedback schon bald einen eigenen Kanal für den Pomeranian.

Erfahrt im Video, wie uneitel Dagi Bee sein kann.

Dagi Bee bei den Kids' Choice Awards 2016Frazer Harrison/Getty Images
Dagi Bee bei den Kids' Choice Awards 2016
Dagi Bee in DüsseldorfMathis Wienand/Getty Images
Dagi Bee in Düsseldorf
Dagi Bee, YouTuberinAndreas Rentz/Getty Images
Dagi Bee, YouTuberin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de