Was ist da denn los? In kurzer Zeit startet das Dschungelcamp – und 2017 scheint es besonders brisant im australischen Busch zu werden, denn Sarah Joelle Jahnel (27) heizt vor dem Abflug nach Down Under die Gerüchteküche noch einmal so richtig an. Ihrer Meinung nach ist die Mehrzahl ihrer männlichen Mitstreiter schwul!

Als Promiflash die 27-Jährige am Flughafen Frankfurt zum Interview trifft, äußert sie ganz unverblümt eine steile These: "Die Hälfte der Camper ist doch eigentlich schwul, oder?" Ihre BFF Micaela Schäfer (33) hat sogar einen ganz besonderen Dschungelcamp-Star im Visier. "Ich würde mich jetzt nicht wundern, wenn der Honey sich vielleicht outet als bisexuell", erklärt das Nacktmodel.

Für die PR von Alexander Keen (34), alias Honey, wäre das eine Win-win-Situation, wie Mica findet. "Ich glaube, das würde ihm auch einige Sympathiepunkte einbringen. Ehrlichkeit kommt immer gut an, Outing kommt gut an – und was ist so schlimm daran, bisexuell zu sein?", so die 33-Jährige weiter. Was Alexander zu dieser Theorie sagt, ist bisher nicht bekannt.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Sarah Joelle Jahnel und Micaela Schäfer am Flughafen FrankfurtPatrick Hoffmann/WENN.com
Sarah Joelle Jahnel und Micaela Schäfer am Flughafen Frankfurt
Die Teilnehmer von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!" 2017RTL / Stempell/Skowski
Die Teilnehmer von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!" 2017
Alexander Keen im DschungelcampRTL / Ruprecht Stempell
Alexander Keen im Dschungelcamp
Sarah Joelle: "Die Hälfte meiner Mit-Camper ist schwul!"RTL / Ruprecht Stempell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de