Wie die Zeit vergeht... Knapp zehn Jahre ist es bereits her, dass Leighton Meester (30) zum ersten Mal in der Jugendserie Gossip Girl über die TV-Bildschirme flimmerte. In ihrer Rolle als High-Society-Girl Blair Waldorf erlangte sie in den Folgejahren weltweite Berühmtheit und wurde dank der spitzen Zunge, aber großen Herzlichkeit des Charakters zum Vorbild für sämtliche Teenie-Mädels. Dann wurde es ruhig um die schöne Schauspielerin. Promiflash zeigt euch, was Leighton heute macht und wie sehr sie sich verändert hat.

Huch, das ist doch... – Fans und Fotografen dürften nicht schlecht gestaunt haben, als Leigthon am Sonntagabend über den Red Carpet der Golden Globes-Afterparty stolzierte. Die Schauspielerin, die einst als brünettes Girly bekannt war, zeigte sich völlig verändert: Lange blonde Mähne, roter Lippenstift und ein ladylikes Dress in weiß! An ihr Gossip-Girl-Image erinnerte hier absolut nichts mehr. Nach ihrem Schauspiel-Durchbruch war Leighton übrigens hauptsächlich als Sängerin unterwegs. Nachdem sie 2009 einen Plattenvertrag bei Universal Republic unterschrieben hatte, veröffentlichte sie mehrere Singles (unter anderem mit Sänger Robin Thicke, 39) sowie drei Alben.

Mittlerweile scheint sich die Akteurin mehr oder weniger aus Musik und Film verabschiedet zu haben, um sich um ihre Familie zu kümmern. Seit 2014 ist sie mit O.C. California-Star Adam Brody (37) verheiratet, im August 2015 kam ihr gemeinsames Töchterchen Arlo zur Welt.

Blake Lively bei einer Modenschau von Michael Kors
Jamie McCarthy/Getty Images for Michael Kors
Blake Lively bei einer Modenschau von Michael Kors
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images for TIME
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de